Tarzans geheimer Schatz

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken •

Titel Deutschland: Tarzans geheimer Schatz
Titel USA: Tarzan's Secret Treasure
Genre: Abenteuer
Schwarzweiß, USA, 1941

Kino USA: -
Kino Deutschland: 4. August 1961
Laufzeit Kino: 85 Minuten, FSK 6

DVD Deutschland: -
Video Deutschland: 10. August 2000
Laufzeit DVD/Video: 77 Minuten



+++ Werbung +++


Inhalt Tarzan legt sich mit habgierigen Goldsuchern und wilden Negerstämmen an. Jane und Boy werden als Geiseln festgehalten.

Die Entführer wollen von Tarzan als Lösegeld Gold ...


Darsteller & Stab Darsteller: Johnny Weissmüller (Tarzan), Maureen O'Sullivan (Jane Parker), Johnny Sheffield (Boy), Reginald Owen (Prof. Elliott), Berry Fitzgerald (O'Doul), Tom Conway (Medford), Philip Dorn (Vandermeer)

Stab:Regie: Richard Thorpe • Produzenten: B. P. Fineman für Loew's Inc. • Drehbuch: Mylos Connolly, Paul Gangelin • Vorlage: Edgar Rice Burroughs • Filmmusik: David Snell • Kamera: Clyde de Vinna • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: - • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Vielleicht der schönste Film der Tarzan-Serie. Ein Kultfilm für alle Tarzan-Fans und ein Klassiker der Filmgeschichte.

Lexikon des internationalen Films: Naives Abenteuer der "Tarzan"-Serie mit der üblichen Trennung von Gut und Böse. Gewürzt mit den bekannten Urwald-Späßen und einigen Tierszenen, bietet der Film anspruchslose Unterhaltung.


Videocover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto


Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2011 Dirk Jasper