Indochine

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Oscar® •

Titel Deutschland: Indochine
Titel Frankreich: Indochine
Titel USA: Indochine
Genre: Drama
Farbe, Frankreich, 1991

Kino USA: -
Kino Deutschland: 14. Mai 1992
Laufzeit Kino: 158 Minuten, FSK 12

DVD Deutschland: August 2002
Video Deutschland: 26. August 1993
Laufzeit DVD/Video: 152 Minuten



+++ Werbung +++


Inhalt Eliane, die unnahbare Besitzerin einer Kautschuk-Plantage im Indochina der 30er Jahre, erzählt rückblickend von ihrer problematischen Beziehung zu ihrer Adoptivtochter Camille und ihrem gemeinsamen Liebhaber vor dem Hintergrund der großen politischen Umwälzungen des Indochina-Krieges.

Nach dessen Tod in einem Gefangenenlager der Kolonialherren reift die Tochter zur gefeierten "Roten Prinzessin" heran.


Darsteller & Stab Darsteller: Cathérine Deneuve (Eliane), Vincent Pérez (Jean-Baptiste), Linh Dan Pham (Camille), Jean Yanne (Guy), Dominique Blanc (Yvette), Henri Marteau (Emile), Carlo Brandt (Castellani), Gerard Lartigau (Admiral), Hubert Saint-Macary (Raymond), Andrzej Seweryn (Hebrard)

Stab:Regie: Régis Wargnier • Produzenten: Claude Albouze, Jean de Tregomain für Paradis Films • Drehbuch: Erik Orsenna, Louis Gardel, Cathérine Cohen, Régis Wargnier • Vorlage: - • Filmmusik: Patrick Doyle • Kamera: Francois Catonné • Spezialeffekte: Philipp Hubin • Ausstattung: Jacques Bufnoir • Schnitt: Geneviève Winding • Kostüme: Gabriella Pescucci • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Vor dem Hintergrund des Indochina-Krieges entwickelt sich ein mitreißendes Epos voller Leidenschaft und Abenteuer. Weltstar Cathérine Deneuve in einem faszinierenden 20 Millionen Euro Meisterwerk internationaler Klasse: fesselnd, atemberaubend und bildgewaltig.

Lexikon des internationalen Films: Ein durch die Darsteller und die subtile Fotografie überzeugendes Melodram, das allerdings zu konventionell inszeniert ist, um ein differenziertes Bild einer Kolonialherrschaft vermitteln zu können.

Cinema: Aufwändige Produktion, die es allemal mit den romantischen Fresken vom Format eines Doktor Schiwago aufnimmt.

Kino: Opulentes Kolonialepos.


Oscar®
  • Oscar für 1992: "Indochine" (Bester Auslandsfilm)
  • Oscar-Nominierung für 1992: Catherine Deneuve (Hauptdarstellerin)

Oscar®
Videocover
DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto


Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2011 Dirk Jasper