Meteor Man

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken •

Titel Deutschland: Meteor Man
Titel USA: The Meteor Man
Genre: Komödie
Farbe, USA, 1993

Videopremiere in Deutschland

DVD Deutschland: -
Video Deutschland: 22. April 1994
Laufzeit DVD/Video: 96 Minuten



Inhalt Seine Nachbarschaft wird von einer Gang terrorisiert, und niemand kann etwas dagegen tun. Er hat nette Eltern, gute Freunde und sein Job macht ihm Spaß. Doch das Leben von Jefferson Reed ändert sich schlagartig, als er von einem Meteoriten getroffen wird.

Aus dem schüchternen Lehrer wird ein Superkämpfer mit übermenschlichen Fähigkeiten. Alles kein Problem, wenn dem Helden beim Fliegen nicht immer so schlecht werden würde ...


Darsteller & Stab Darsteller: Robert Townsend (Jefferson Reed), James Earl Jones (Mr. Moses), Marla Gibbs (Mrs. Reed), Eddie Griffin (Michael), Robert Guillaume (Mr. Reed), Roy Fegan (Simon), Cynthia Belgrave (Mrs. Harris), Marilyn Coleman (Mrs. Walker), Don Cheadle (Goldlöckchen), Bobby McGee (Uzi), Bill Cosby (Marvin), Big Daddy Kane (Pirat), Frank Gorshin (Käufer), Sinbad (Malik), Nancy Wilson (Mrs. Laws), Luther Vandross (Gaststar), Cypress Hill (Gaststar)

Stab:Regie: Robert Townsend • Produzenten: Loretha C. Jones für Tinsel Townsend • Drehbuch: Robert Townsend • Vorlage: - • Filmmusik: Cliff Eidelman • Kamera: John A. Alonzo • Spezialeffekte: Industrial Light & Magic • Ausstattung: Toby Corbett • Schnitt: Adam Bernardi, Richard Candib, Andrew London, Pam Wise • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Lexikon des internationalen Films: Die bewusst unrealistische Dramaturgie will soziale Probleme sichtbar machen, deren Ursache jedoch im Klaumauk untergehen.
Videocover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper