Nightwalker

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Hintergrund •

Titel Deutschland: Nightwalker
Titel USA: Courage Mountain
Genre: Drama
Farbe, USA, 1989

Kino USA: 16. September 1989
Videopremiere in Deutschland

DVD Deutschland: -
Video Deutschland: 18. Dezember 1990
Laufzeit DVD/Video: 94 Minuten, FSK 12



Inhalt Schweiz 1915: In den Wirren des näher kommenden Weltkrieges werden Heidi, ein 14-jähriges Mädchen, und drei ihrer Freundinnen von Signor Bonelli gekidnappt und in ein nasskaltes, von Ratten überströmtes Waisenhaus gebracht. Heimlich fliehen die Kinder, doch Bonelli bemerkt, dass sie sein schreckliches Geheimnis entdeckt haben, das ihn ruinieren kann, und verfolgt sie.

Die 14-jährige Heidi beschließt, ihre Freundinnen über die Berge in Sicherheit zu bringen. Die neu geschöpfte Hoffnung wird jedoch durch Hunger und Erschöpfung getrübt. Als Bonelli die Kinder findet, ist er entschlossen, sie zu töten ...


Darsteller & Stab Darsteller: Charlie Sheen (Peter), Leslie Caron (Jane Hillary), Yorgo Voyagis (Signor Bonelli), Ian Rubes (Opa), Juliette Caton (Heidi), Laura Betti (Signora Bonelli)

Stab:Regie: Christopher Leitch • Produzenten: Stephen Ujlaki für Epic Prod. • Drehbuch: Weaver Webb • Vorlage: Story von Fred Brugger, Mark Brugger • Filmmusik: Sylvester Levay • Kamera: Jacques Steyn • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: Martin Walsh • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Lexikon des internationalen Films: Weiterentwicklung der Alpensage von Johanna Spyri, die die Charaktere des Originals um einige Jahre gealtert neue Abenteuer und neues Herzeleid durchleben lässt.

Film-Jahrbuch 1991: Harmlose Fortschreibung der Geschichten von Johanna Spyri, mit einem schrecklich fehlbesetzten Charlie Sheen als Geißen-Peter.


Hintergrund Der Film erlebte seine Welturaufführung am 16. September 1989 beim Toronto Festival in Kanada.
Videocover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper