Dead Or Alive

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken •

Titel Deutschland: Dead Or Alive
Titel Deutschland (TV): Penalty Phase - Tage der Entscheidung
Titel USA: Penalty Phase
Genre: Drama
Farbe, USA, 1986

Videopremiere in Deutschland

DVD Deutschland: -
Video Deutschland: 15. Juni 1988
Laufzeit DVD/Video: 89 Minuten, FSK 12



Inhalt 17 Mädchen sind tot, ein Massenmörder hat sie grausam getötet. Die Geschworenen halten den Angeklagten für überführt. Richter Hoffman mußs jetzt entscheiden: lebenslänglich oder elektrischer Stuhl.

Die hitzige junge Staatsanwältin will dem Volk eine öffentliche Hinrichtung bieten. Der Druck auf den Richter nimmt zu, er wird mit anonymen Anrufen bedroht. Doch Hoffmann sucht die Wahrheit und die wirklichen Täter und engagiert auf eigene Faust einen Privatdetektiv!

Dabei entdeckt er einen riesigen Sumpf von Korruption und unsauberen Machenschaften zwischen Polizei, Staatsanwaltschaft und seinem eigenen Vorgesetzten ...


Darsteller & Stab Darsteller: Peter Strauss (Richter Hoffman), Jonelle Ellen, Millie Perkins, Mitchell Ryan, Melissa Gilbert

Stab:Regie: Tony Richardson • Produzenten: Tamara Asseyev für New World Pictures • Drehbuch: Gale Patrick Hickman • Vorlage: - • Filmmusik: Ralph Burns • Kamera: Steven Yaconelli • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: - • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Lexikon des internationalen Films: Unentschlossen zwischen Melodram und gesellschaftskritischer Analyse schwankender Film, der routiniert, aber ohne persönliche Handschrift inszeniert ist; nicht mehr als gepflegte Unterhaltung mit ansehnlichen schauspielerischen Leistungen.
Videocover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper