Star Trek - Der Film

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Oscar® • Filmplakate im Großformat: DeutschlandUSA

Titel Deutschland: Star Trek - Der Film
Titel USA: Star Trek - The Motion Picture
Genre: SF-Abenteuer
Farbe, USA, 1979

Kino USA: -
Kino Deutschland: 27. März 1980
Laufzeit Kino: 131 Minuten, FSK 12

DVD Deutschland: 4. April 2002
Video Deutschland: ja
Laufzeit DVD/Video: 124 Minuten



Inhalt Die USS Enterprise liegt seit zwei Jahren im Trockendock - zur Generalüberholung nach ihrer langen Reise in ferne Welten, die kein Mensch zuvor betreten hat. Der inzwischen zum Admiral beförderte James T. Kirk langweilt sich auf seinem gut dotierten Schreibtischposten.

Da nähert sich der Erde eine todbringende, alles verschlingende Energiewolke - und zufällig ist die Enterprise der einzige Raumkreuzer in Abfangreichweite. Kirk, zweifellos der beste Mann, der zu haben ist, übernimmt das Kommando über sein früheres, notdürftig reaktiviertes Schiff, sammelt die alte Besatzung um sich und verweist den kommandierenden Captain Decker auf die Plätze. Mit Hilfe des Wissenschaftsoffiziers Spock gelingt es der Enterprise, in die ominöse Wolke einzudringen.

In ihrem Zentrum entdecken die Offiziere ein fremdes, von einer hochentwickelten Maschinenintelligenz gesteuertes Raumschiff. "V'ger", wie sich der Fremde nennt, ist zur Erde unterwegs, um sich dort mit seinem "Schöpfer" zu vereinigen - eine Romanze, die für die Erdbevölkerung tödlich enden mußs.

Spock findet heraus, dass "V'ger" zwar über das Wissen des gesamten Universums verfügt, dass ihm Emotionen jedoch fremd sind. Die Offiziere der Enterprise müssen ihr ganzes Verhandlungsgeschick aufbieten, um den Amoklauf der Wolke zu stoppen ...


Darsteller & Stab Darsteller: William Shatner (James T. Kirk), Leonard Nimoy (Mr. Spock), DeForest Kelley (Dr. Leonard McCoy), James Doohan (Montgomery Scott), George Takei (Sulu), Walter Koenig (Pavel Chekov), Nichelle Nichols (Lt. Uhura), Majel Barrett (Dr. Christine Chapel), Persis Khambatta (Ilia), Stephen Collins (Decker)

Stab:Regie: Robert Wise • Produzenten: Gene Roddenberry für Paramount • Drehbuch: Harold Livingston • Vorlage: Story von Allan Dean Foster • Filmmusik: Jerry GoldsmithKamera: Richard H. Kline • Spezialeffekte: Douglas Trumball, John Dykstra, Richard Yuricich, Robert Swarthe, Dave Stewart, Grant McCune • Ausstattung: Harold Michelson, Joe Jennings, Leon Harris, John Vallone, Linda DeScenna • Schnitt: Todd Ramsey • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Lexikon des internationalen Films: Aufwändiger Film nach der erfolgreichen Fernsehserie Raumschiff Enterprise (Star Trek). Langweilig inszeniert, stereotyp in der Figurenzeichnung und mit einem pseudo-philosophischen Überbau.
Oscar® Oscar-Nominierung für 1979 für Harold Michelson, Joe Jennings, Leon Harris, John Vallone, Linda DeScenna (Ausstattung)
Oscar-Nominierung für 1979 für
Jerry Goldsmith (Original-Musik)
Oscar-Nominierung für 1979 für Douglas Trumball, John Dykstra, Richard Yuricich, Robert Swarthe, Dave Stewart, Grant McCune (Spezialeffekte)
Oscar®
Filmplakat
Videocover
DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper