Schlacht um Midway

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Hintergrund •

Titel Deutschland: Schlacht um Midway
Titel USA: Schlacht um Midway
Genre: Kriegsfilm
Schwarzweiß, USA, 1976

Kino USA: 18. Juni 1976
Kino Deutschland: 7. Oktober 1976
Laufzeit Kino: 132 Minuten, FSK 16

DVD Deutschland: 18. September 2003
Video Deutschland: 15. November 1990
Laufzeit DVD/Video: 127 Minuten



Inhalt Im Juni des Jahres 1942, kaum sechs Monate nach dem Überfall der Japaner auf Pearl Harbour, tobt die Schlacht um die Midway-Inseln.

Das entscheidende Gefecht sollte für die US-Amerikaner zu einem Wendepunkt im Kampf um den Pazifik werden, eng verbunden mit dem persönlichen Schicksal der Männer, die die Schlacht ausfochten.


Darsteller & Stab Darsteller: Charlton Heston (Captain Matthew Garth), Henry Fonda (Admiral Chester W. Nimitz), Glenn Ford (Admiral Raymond A. Spruance), Robert Mitchum (Vize-Admiral William F. 'Bull' Halsey jr.), Toshiro Mifune (Admiral Isoroku Yamamoto), Cliff Robertson (Commander Carl Jessop), Ed Nelson (Admiral Harry Pierson), Hal Holbrook (Commander Joseph Rochefort), James Coburn (Captain Vinton Maddox), Robert Wagner (Lt. Cmdr. Ernest L. Blake), Edward Albert (Ens. Thomas Garth ), Robert Webber (Admiral Frank J. 'Jack' Fletcher), Pat Morita (Admiral Ryunosuke Kusaka)

Stab:Regie: Jack Smight • Produktion: Walter Mirisch für The Mirisch Corporation / Universal • Drehbuch: Donald S. Sanford • Vorlage: - • Filmmusik: John WilliamsKamera: Harry Stradling jr. • Spezialeffekte: Jack McMaster • Ausstattung: Walter Tyler (Bauten), John Dwyer (Bühnenbild), • Schnitt: Robert Swink, Frank J. Urioste • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: Robert Martin, Leonard Peterson • Ton(effekt)schnitt: Roger Sword, James Troutman • Stunts: - •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Große Starbesetzung und atemberaubende Geschehnisse vermitteln der Schlacht um Midway glaubhafte Wirklichkeitsnähe. Aber die typische Gut-Böse-Darstellung lässt sich auch hier wieder nicht vermeiden.

Lexikon des internationalen Films: Mit großem Aufwand inszenierte Darstellung der Seeschlacht bei den Midway-Inseln im Juni 1942, die die Wende im pazifischen Krieg herbeiführte. Ein handwerklich perfekter Kriegsfilm mit prominenter Besetzung, der jedoch den Krieg auf fatale Weise zu einem "Spiel für harte Männer" reduziert und keine historischen Zusammenhänge aufzeigt.

DVD & Video Report: Kriegsfilmklassiker mit imposantem Staraufgebot um eine der heißesten Pazifikschlachten des Zweiten Weltkriegs.

Filmplakat
Video-Cover
DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper