Krull

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Zum Weiterlesen •

Titel Deutschland: Krull
Titel USA: Krull
Genre: Fantasy
Farbe, England, 1983

Kino USA: -
Kino Deutschland: 28. Oktober 1983
Kino Schweiz (D): -
Kino Österreich: -
Laufzeit Kino: 120 Minuten, FSK 12

DVD bei Amazon bestellen | Video bei Amazon bestellen


Inhalt Jenseits unserer Zeit und unseres Universums befindet sich der Planet Krull, der von den verwegenen Kriegern der Schwarzen Festung brutal beherrscht wird. Nur die Hochzeit von Prinzessin Lyssa und Prinz Colwyn kann die Menschheit retten. Aber Lyssa wird entführt und auf der Schwarzen Festung von dem "Unbeschreiblichen Ungeheuer" gefangen gehalten.

Auf seinem gefährlichen Weg, Lyssa zu befreien, wird Colwyn von dem weisen Ynyr, dem einäugigen Zyklopen und von Ergo, dem "Selbstverzauberer", unterstützt. Mit Hilfe des Banditen Torquil und seiner Bande erreichen sie nach einem langen Ritt und vielen Gefahren auf den magischen Flammenrössern ihr Ziel.

Der letzte, alles entscheidende Kampf beginnt ...


Darsteller & Stab Darsteller (Rolle): Ken Marshall (Prinz Colwyn), Lysette Anthony (Prinzessin Lyssa), Freddie Jones (Ynyr), Francesca Annis (Witwe), David Batteley (Ergo), Alun Armstrong (Torquil), Bernard Bresslaw (Cyclop), Liam Neeson (Kegan)

Stab: • Regie: Peter Yates • Produktion: Ron Silverman für Columbia • Drehbuch: Stanford Sherman • Vorlage / Buch zum Film: - • Filmmusik: James Horner; Supervisor: - • Kamera: Peter Suschitzky • Spezialeffekte: Derek Meddings • Visuelle Effekte: - • Ausstattung: Stephen B. Grimes • Schnitt: Ray Lovejoy • Kostüme: - • Maske: Make up: -; Frisuren: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - • Casting: -


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Eine aufregende Fantasiewelt, die jeden in ihren Bann zieht.

Lexikon des internationalen Films: Aufwändig gestalteter Abenteuerfilm, der Motive aus Ritterlegenden, Fantasy- und Science-Fiction-Filmen zitiert. Dank inszenatorischer Qualitäten keine der genreüblichen seelenlosen Materialschlachten, sondern weitgehend spannende Unterhaltung.


Zum Weiterlesen
  • Teil: Krull (Inhalt, Darsteller & Stab, Filmkritiken usw.)
  • Wenn zu diesem Film Interviews vorliegen, finden Sie diese in unserem Interview-Magazin!
    Autor, Redaktion und Verlag sind nicht für die Inhalte externer Links verantwortlich.
    DVD-Cover
    DVD-Cover zu 'Krull'

    Szenenfoto. Foto: Columbia Tristar
     
    Szenenfoto. Foto: Columbia Tristar
     
    Szenenfoto. Foto: Columbia Tristar
     
    Szenenfoto. Foto: Columbia Tristar

    Dirk Jasper FilmLexikon

    © 1994 - 2010 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken