Reise der Hoffnung
• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Oscar ® •
Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Reise der Hoffnung
Titel Schweiz: Reise der Hoffnung
Titel USA: Journey Of Joy
Titel Türkei: Umuld'a Yolculuk
Genre: Drama
Farbe, Schweiz, Italien, Deutschland, 1989, FSK 12

Kino Deutschland: 1991-04-04
Laufzeit Kino: 110 Minuten
Kinoverleih D:

Videocover
Videocover Video Deutschland: ja
Laufzeit Video: 105 Minuten
Anbieter: Concorde


Szenenfoto Zusammen mit Mehmet Ali, dem aufgewecktesten seiner 7 Kinder, tritt das kurdische Ehepaar Haydar und Meryem in einem kleinen Dorf in der Türkei die Reise an, die sie aus der armen Heimat in die reiche Schweiz führen soll.

Als die Einreise am Zoll nicht gelingt, fällt Haydar in Mailand Schleppern in die Hände. Beim nächtlichen Grenzübertritt am Splügenpass wird die Familie auseinander gerissen, am folgenden Morgen stirbt der 7-jährige Sohn erschöpft in den Armen des Vaters.

Die Reise der Hoffnung wird zum Kampf ums Überleben ...


SzenenfotoDarsteller: Necmettin Cobanoglu (Hydar, der Vater), Nur Sürer (Meryem, die Mutter), Dietmar Schönherr (Massimo, der Bergführer), Mathias Gnädinger (Ramser), Yaman Okay

Regie: Xavier Koller

Stab: • Produzenten: Alfi Sinniger, Peter-Christian Fueter für Catpics / Condor / Antea / DEWE / Cine-Rent / SRG / RTSI • Drehbuch: Xavier Koller, Feride Cicekoglu • Vorlage: - • Filmmusik: Jan Garbarek, Egberto Gismonti, Terje Rypdal, Arild Andersen • Kamera: Elemér Ragályi • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: Galip Iyitanir • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Lexikon des internationalen Films: Auf einer authentischen Geschichte basierender Film, der präzise die einzelnen Stationen der Tragödie schildert und die begrenzten Möglichkeiten des Miteinander anspricht, wobei der Staat durch seine Gesetze das solidarische Handeln der Menschen auf ein Minimum beschränkt.

Kölner Stadt-Anzeiger: Ein leiser, emotionaler Film über den Verlust von Heimat und den Verlust von Hoffnung.


Oscar ®Oscar ®

Oscar für 1991 für "Reise der Hoffnung" (Bester Auslandsfilm)

Dirk Jasper FilmLexikon
© AMPAS © Concorde © 1994 - 2010 Dirk Jasper