Das Dschungelbuch
• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Bemerkungen • Filmplakat im GroßformatDie ErfolgsgeschichteDie FigurenAusführlicher Inhalt
Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Das Dschungelbuch
Titel USA: The Jungle Book
Genre: Zeichentrick
Farbe, USA, 1967

Kino Deutschland: 1968-12-13
Kino Deutschland: 1993-03-25 (WA)
Kino Deutschland: 2000-12-14 (WA)
Kino USA: 1967-12
Laufzeit Kino: 78 Minuten, FSK o. A.
Kinoverleih D: Buena Vista

Video-Cover
Video-Cover Video Deutschland: 1993-10-21
Kaufkassette: 2001-03-01
Laufzeit Video: 75 Minuten
Anbieter: Buena Vista
Video bei Amazon bestellen

Szenenfoto Gefunden vom weisen Panther Baghira wächst das in der Wildnis ausgesetzte Menschenkind Mogli sorglos bei einer Wolfsfamilie auf. Als sich eines Tages die Nachricht von der Rückkehr des menschenfressenden Tigers Shir Khan wie ein Lauffeuer verbreitet, machen sich alle große Sorgen um Mogli, denn sie haben das fröhliche Menschenkind richtig liebgewonnen.

Es wird beschlossen, Mogli in die weit entfernte Menschensiedlung in Sicherheit zu bringen. Baghira soll ihn dorthin begleiten - doch Mogli denkt erstmal nicht im Traum daran, seinen geliebten Dschungel zu verlassen.

Ein spannendes und lustiges Abenteuer beginnt - mit dem lebensfrohenBären Balu, dem swingenden Affentanz von King Louie, einer pompösen Elefantenparade, singenden Geiern und der hypnotischen Schlange Kaa. Doch als Balu seinen kleinen Menschenfreund nur in letzter Sekunde von Shir Khan retten kann, mußs Mogli einsehen, dass er im Dschungel nicht nur Freunde hat.

Und vielleicht könnte es ihm in der Menschensiedlung doch gefallen, denn beim ersten, zaghaften Blick aus sicherer Entfernung hat er ein Mädchen entdeckt, mit dem er sich nur zu gerne anfreunden würde ...


SzenenfotoDialogsprecher: Edgar Ott, Phil Harris (Balu), Joachim Cadenbach, Sebastian Cabot (Baghira), Stefan Sczodruk, Bruce Reitherman (Mogli), Klaus Havenstein, Louis Prima (King Louie), Siegfried Schürenberg, George Sanders (Shir Khan), Erich Kestin, Sterling Holloway (Kaa), Martin Hirthe, J. Pat O'Malley (Colonel Hathi)

Regie: Wolfgang Reitherman

Stab: • Produzenten: Walt Disney für Walt Disney Productions • Drehbuch: Larry Clemmons, Ralph Wright, Ken Anderson, Vance Gerry • Vorlage: Roman "Moglis Geschichten" von Rudyard Kipling • Filmmusik: George Bruns • Kamera: - • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: - • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: Robert O. Cook • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Cinema 2000-12: 33 Jahre und kein bisschen leise: In Disneys Klassiker um Mogli, das Dschungelkind, schmettert Balu mal wieder "Probier's mal mit Gemütlichkeit". Onkel Walts Weihnachtspräsent für Groß und Klein.

Lexikon des internationalen Films: Ein Triumph des Geschichten-Erzählers Disney (...) ein zeitlos-spannendes Musical voller Witz und Humor (...) man hört einige der schönsten Disney-Songs.


SzenenfotoBemerkungen

"Das Dschungelbuch" ist der letzte Abend füllende Zeichentrickfilm, der noch zu Lebzeiten von Walt Disney in die Kinos kam.

Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: 2000 Buena Vista © 1994 - 2010 Dirk Jasper