Old Surehand

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Old Surehand
Originaltitel: Old Surehand
Genre: Abenteuer
Farbe, Deutschland, Jugoslawien, 1965, FSK 6

Kino Deutschland: 1965-12-14
Laufzeit Kino: 90 Minuten
Kinoverleih D:

Videocover
Videocover Video Deutschland: ja
Kaufkassette: 1999-01-21
Laufzeit Video: 87 Minuten
Anbieter: Kinowelt


Szenenfoto Ein skrupelloser General will durch den Mord an dem Sohn des Comanchen-Häuptlings Maki-Moteth die Feindschaft zwischen Indianern und Weißen aufleben lassen, um daraus Kapital schlagen zu können.

Old Surehand und Winnetou müssen den Häuptling von seinen Kriegsplänen abbringen und ihm die Wahrheit zeigen.


SzenenfotoDarsteller: Stewart Granger (Old Surehand), Pierre Brice (Winnetou), Letitia Roman (Judith), Larry Pennell (General), Terence Hill (Toby), Wolfgang Lukschy (Richter Edwards), Paddy Fox (Old Wabble)

Regie: Alfred Vohrer

Stab: • Produzenten: Horst Wendlandt für Rialto / Jadran • Drehbuch: Eberhard Keindorff, Johanna Sibelius, Fred Denger • Vorlage: Karl May • Filmmusik: Martin Böttcher • Kamera: Karl Loeb • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: Hermann Haller • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Lexikon des internationalen Films: Unterhaltend ist der Western nicht zuletzt durch die selbstironische Lässigkeit, mit der Stewart Granger die Hauptrolle spielt.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1999 Kinowelt © 1994 - 2010 Dirk Jasper