Ein Hauch von Nerz

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Oscar ®

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Ein Hauch von Nerz
Titel USA: That Touch Of Mink
Genre: Komödie
Farbe, USA, 1962, FSK 16

Kino Deutschland: 1969-05-23
Laufzeit Kino: 99 Minuten
Kinoverleih D:

DVD-Cover
DVD-Cover Video Deutschland: ja
Laufzeit Video: 94 Minuten
Anbieter: Taurus

DVD Deutschland: 2000-09-05
Laufzeit DVD: 97 Minuten
Anbieter: Kinowelt



Szenenfoto Es regnet wie aus Kübeln - und dazu wird Cathy auch noch von einer Luxuslimousine naß gespritzt. Als dieser Rüpel einfach weiterfährt, will sie ihm so richtig die Meinung sagen.

Alle Vorsätze schmelzen dahin, als sich herausstellt, dass der charmante Philip, ein wohlhabender Junggeselle im besten Mannesalter, der Verkehrsrowdy war.

Sie ist völlig hingerissen, und er bietet ihr als Ausgleich an, sie als seine Sekretärin auf eine Reise durch die USA mitzunehmen. Da es sich um eine Geschäftsreise handelt, akzeptiert Cathy seinen Vorschlag.

Die beiden geraden in amüsante Konflikte und Verwechslungen, so dass der Weg zum Standesamt ein bißchen beschwerlich wird.


SzenenfotoDarsteller: Cary Grant (Philip Shayne), Doris Day (Cathy Timberlake), Gig Young (Roger), Audrey Meadows (Connie), Alan Hewitt (Dr. Gruber), John Astin (Beasley), Willard Sage (Hodges), Laurie Mitchell (Showgirl)

Regie: Delbert Mann

Stab: • Produzenten: Stanley Shapiro, Martin Melxher , Granley / Arwin / Nob Hill für Universal • Drehbuch: Stanley Shapiro, Nate Monaster • Vorlage: - • Filmmusik: George Duning • Kamera: Russell Metty • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Alexander Golitzen, Robert Clatworthy, George Milo • Schnitt: Ted J. Kent • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: Waldon O. Watson • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Lexikon des internationalen Films: Seinen eigentlichen Witz bezieht der Film aus der ins Bizarre übersteigerten Nebenhandlung, die Liebesgeschichte bricht und aufs köstlichste karikiert.


SzenenfotoOscar ®

Oscar-Nominierung für 1962 für Stanley Shapiro, Nate Monaster (Drehbuch-Original)
Oscar-Nominierung für 1962 für Waldon O. Watson (Ton)
Oscar-Nominierung für 1962 für Alexander Golitzen, Robert Clatworthy, George Milo (Ausstattung)

Dirk Jasper FilmLexikon
© Taurus Video © 1994 - 2010 Dirk Jasper