Der Schinderhannes

• Trailer • Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Hintergrund • Zum Weiterlesen •

Titel Deutschland: Der Schinderhannes
Titel USA: Duel in the Forest
Genre: Abenteuer-Drama
Farbe, Deutschland, 1958

Kino USA: -
Kino Deutschland: 17. Dezember 1958
Kino Schweiz (D): -
Kino Österreich: -
Laufzeit Kino: 115 Minuten, FSK 12

DVD bei Amazon bestellen | Video bei Amazon bestellen


Trailer

Inhalt Der Hunsrück um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert. Die erdrückende Abgabepflicht an die französische Besatzungsmacht und den deutschen Adel wird für die Bauern immer unerträglicher.

Es gibt jedoch einen, der sich gegen die doppelte Ausbeutung auflehnt: Johann Bückler, auch Schinderhannes genannt, kämpft mit seinen bewaffneten Freunden für Gerechtigkeit. Wie einst Robin Hood überfällt der Räuberhauptmann die Reichen und Mächtigen. Das Geld verteilt er großzügig unter den armen Bauern.

In Mainz trifft er auf die fahrende Sängerin Julchen, die sofort sein Herz erobert. Sie folgt ihm in sein Waldversteck. Er überschätzt jedoch seine Macht, als gegen ihn ein Regiment zusammengezogen wird. Die Streitmacht des Schinderhannes wird zerschlagen, er selbst muss sich versteckt halten.

Julchen, die ein Kind von Schinderhannes erwartet, verlässt ihn, um das Leben des Kindes zu retten. Die Franzosen locken ihn mit Julchen und dem Kind in eine Falle. So wird seine Liebe dem Schinderhannes zum Verhängnis.

Aber die Hinrichtung des Schinderhannes unter dem Fallbeil wird zu einer Demonstration des Freiheitswillens ...


Darsteller & Stab Darsteller (Rolle): Curd Jürgens (Johannes Bückler / Schinderhannes), Maria Schell (Julchen), Christian Wolff (Carl von Cleve-Boost), Fritz Tillmann (Hans Bast), Siegfried Lowitz (Benzel), Til Kiwe (Gendarm Adam), Bobby Todd (Seibert), Walter Buschhoff (Iltis Jakob), Günther Jerschke (Welscher Jockel), Michael Burk (Husaren-Philipp), Paul Esser (Schmied Schauwecker), Joseph Offenbach (Leyendecker), Leon Askin (Rochus Eppelsheimer), Willy Trenk-Trebitsch (Reichsgraf von Cleve-Boost), Eva Pflug (Schäfer-Ammi)

Stab: • Regie: Helmut Käutner • Produktion: Walter Koppel, Gyula Trebitsch • Drehbuch: Georg Hurdalek • Vorlage / Buch zum Film: Bühnenstück "Der Schinderhannes" von Carl Zuckmayer • Filmmusik: Bernhard Eichhorn • Kamera: Heinz Pehlke • Spezialeffekte: Karl Baumgartner • Visuelle Effekte: - • Ausstattung: Herbert Kirchhoff, Albrecht Becker • Schnitt: Klaus Dudenhöfer • Kostüme: Erna Sander • Maske: Herbert Grieser • Ton: Hans Ebel • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - • Casting: -


Filmkritiken Filmecho: Helmut Käutner zauberte mit kluger Berechnung eine Schau auf das Zelluloid, die das Schicksal eines Menschen mit einem Massenaufgebot von Nebenfiguren und mit dem optischen Reiz wohldosierter Landschaft harmonisch verbindet. In dieser Synthese zerschlägt kein Bestandteil den anderen. In dieser Parade eines tragenden Schicksals und zahlloser Randgeschehen zeigt jede Figur ein deutliches Profil. Helmut Käutner erweist sich auch bei einem solchen Massenaufgebot als Herr der Lage.

Lexikon des internationalen Films: Die historische Gestalt des Räuberhauptmanns im Hunsrück, der zur Zeit Napoleons eine blutige Fehde für den Schutz der Unterdrückten führt, tritt in dieser aufwendigen Verfilmung nicht hinreichend in das tragische Zwielicht von Recht und Unrecht. So wird sein Leben und Sterben zum bloßen spektakulären Schaustück. Einfallslos inszeniert, unglaubwürdig in der Besetzung, ohne Atmosphäre.


Hintergrund Die Außenaufnahmen erfolgten an Originalschauplätzen in der Rheinpfalz und im Hunsrück, die Atelieraufnahmen in den Real-Film-Studios in Hamburg-Wandsbek.

Carl Zuckmayer selbst kümmerte sich um die Dialog- und Liedtexte zu diesem Film.


Zum Weiterlesen
  • Teil: Der Schinderhannes (Inhalt, Darsteller & Stab, Filmkritiken usw.)
  • Teil: Poster im Großformat
  • Wenn zu diesem Film Interviews vorliegen, finden Sie diese in unserem Interview-Magazin!
    Autor, Redaktion und Verlag sind nicht für die Inhalte externer Links verantwortlich.
    Filmplakat
    Poster zu 'Der Schinderhannes'
    Poster im Großformat
     
    Filmprogramm
    Filmprogramm zu 'Der Schinderhannes'
    Filmprogramm im Großformat
     
    Video-Cover
    Videocover zu 'Der Schinderhannes'
    Videocover im Großformat
     
    DVD-Cover
    DVD-Cover zu 'Der Schinderhannes'
    DVD-Cover im Großformat

    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat
     
    Szenenfoto. Foto: Kinowelt
    Szenenfoto im Großformat

    Dirk Jasper FilmLexikon

    © 1994 - 2010 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken