Freibeuter der Meere

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Hintergrund • Filmplakat im Großformat: Deutschland

Titel Deutschland: Freibeuter der Meere
Titel Italien: Il corsaro nero
Titel Spanien: El corsario negro
Titel USA: Blackie The Pirate
Titel England: The Black Pirate
Titel Frankreich: Le corsaire noir
Genre: Piratenfilm
Farbe, Italien, Spanien, 1971

Kino USA: -
Kino Deutschland: 28. Januar 1972
Laufzeit Kino: 98 Minuten, FSK 12

DVD Deutschland: 16. August 2004
Video Deutschland: -
Laufzeit DVD/Video: - Minuten


Inhalt Capitano Blake ist der unbestrittene Held der Meere und der größte Pirat aller Zeiten. Kein Risiko ist ihm zu groß, kein Feind kann ihn schrecken, furchtlos und mutig stürzt er sich in jedes Abenteuer.

Eines Tages hört er von einem riesigen Goldtransport des spanischen Vizekönigs, der in geheimer Mission von den Kolonien nach Spanien verschifft werden soll. Für ihn und seine Mannschaft gibt es kein Halten mehr. Aber die Karten stehen schlecht für Blake, dieses Mal hat er kein leichtes Spiel.

Und zu allem Überfluss mußs sich Blake auch noch mit der schönen Donna Isabella herumschlagen, die sich an ihm rächen will und deren Hauptanliegen es ist, Blake vor Gericht zu zerren. Alles würde sie dafür geben, den Piraten am Galgen baumeln zu sehen ...


Darsteller & Stab Darsteller: George Martin (Don Pedro), Terence Hill (Blackie), Bud Spencer (Skull), Edmund Purdom (Vizekönig), Silvia Monti (Isabella), Diana Lorys, Mónica Randall, Sal Borgese, Pasquale Basile, Fernando Bilbao, Giuliano Dell'Ovo

Stab:Regie: Vincent Thomas (= Lorenzo Gicca Palli) • Produzenten: Gabriele Silvestri für CTP Capricorno / ABC Cinematografica • Drehbuch: Lorenzo Gicca Palli, George Martin • Vorlage: - • Filmmusik: Gino Peguri, Paolo Ferrara • Kamera: Jaime Deu Casas • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Giuseppe Cesare Monello, Juan Alberto (= Juan Alberto Soler) • Schnitt: Romeo Ciatti • Kostüme: Giuseppe Cesare Monello • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Ein prachtvolles Abenteuerspektakel mit den Superhelden Terence Hill und Bud Spencer. Ein spannendes Piratenabenteuer vor atemberaubenden Kulissen. Erleben Sie die Superstars Bud Spencer und Terence Hill bei ihren packenden Seegefechten. Jeder für sich und der Teufel für alle - andere Gesetze gelten nicht in der Welt der Piraten.

DVD & Video Report: Wilde Kämpfe zweier rivalisierender Piratenbanden um eine Schiffsladung Gold. Das Erfolgsduo schlägt wieder zu.

Lexikon des internationalen Films: Schablonenhaftes Piratenabenteuer ohne Niveau, dafür aber mit zahlreichen Prügeleien.


Hintergrund DVD-Features: Bildformat: Widescreen. Tonformat: Deutsch Dolby Digital 2.0. Bonusmaterial: Filmographien, Biographien, Bilder, Trailer, Best Of Bud Spencer und Terence Hill.
Filmplakat
Videocover
DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper