Der Geächtete von Gor
• Inhalt • Cast & Crew • Filmkritiken •
Video-Cover
Video-Cover Titel Deutschland: Der Geächtete von Gor
Titel USA: Outlaw Of Gor
Genre: Fantasy-Abenteuer
Farbe, USA, 1988

Videopremiere in Deutschland

Video Deutschland: 1988-12-12
Laufzeit Video: 86 Minuten
Anbieter: VMP



Szenenfoto College-Professor Tarl Cabot ist von seinem ersten Abenteuer auf dem fantastischen Planeten Gor zurückgekehrt.

Mit jeder Minute, die er auf der Erde verbringt, wächst seine Sehnsucht nach der fernen Welt und der ebenso streitbaren wie schönen Königstochter Talena. Erneut ereilt ihn der Ruf der Ältesten des Volkes von Ko-Ro-Ba auf Gor.

Der mächtige Priesterkönig Xenos und Laura, die neue Frau von König Marlenus, drohen die Herrschaft an sich zu reißen. Um ihr Ziel zu erreichen, ist ihnen jedes Mittel recht: Sex, Intrigen, schwarze Magie und rohe Gewalt!


SzenenfotoDarsteller: Urbano Barberini (Tarl Cabot), Rebecca Ferratti (Talena), Donna Denton (Lara), Jack Palance (Xenos), Russel Savadier (Watney Smith), Nigel Chipps (Hup), Alex Heyns (Ältester)

Regie: John "Bud" Cardos

Stab: • Produzenten: Avi Lerner, Harry Alan Towers • Drehbuch: Rick Marx, Peter Welbeck • Vorlage: Roman "Der Geächtete von Gor" von John Norman • Filmmusik: Paula Erickson • Kamera: Johan van de Vyfer • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: Mac Errington, Ken Bornstein • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Lexikon des internationalen Films: Eine wüste Fantasy-Geschichte, die sich wie eine Neuauflage der italienischen Sandalen-Filme der 60er Jahre ausnimmt, mit einer scheußlichen Musik versehen, die sich wie ein zäher Klangteppich über alle Szenen legt.

Film-Jahrbuch 1989: Kein Plot, nicht das geringste Quentchen Spannung, dafür aber reichlich Tits & Ass.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper