Moonwalker

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Bemerkungen •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Moonwalker
Titel USA: Moonwalker
Genre: Musikfilm
Farbe, USA, 1987, FSK 12

Kino Deutschland: 1989-01-12
Laufzeit Kino: 96 Minuten
Kinoverleih D:

Videocover
Videocover Video Deutschland: ja
Laufzeit Video: 89 Minuten
Anbieter: VPS Video


Szenenfoto Eine fantastische Entdeckungsreise in die Welt der Träume und Fantasien.

Der Held verwandelt sich dabei in einen Roboter, in einen Rennwagen und in ein Raumschiff, um seine Freunde Sean, Zeke und Katie vor dem teuflischen Mr. Big zu retten, der die Kids unter Drogen setzen will, um nun die Weltherrschaft an sich zu reißen.


SzenenfotoDarsteller: Michael Jackson (Michael), Joe Pesci (Mr. Big), Sean Lennon (Sean), Kellie Parker (Katie), Brandon Adams (Zeke)

Regie: Jerry Kramer, Colin Chilvers

Stab: • Produzenten: Jerry Kramer, Dennis E. Jones für Ultimate • Drehbuch: David Newman • Vorlage: Michael Jackson - Moonwalker • Filmmusik: Bruce Broughton, Michael Jackson • Kamera: Tom Ackerman, Bob Collins, Frederick Elmes, Crescenzo Notarille, John Hora • Spezialeffekte: • Ausstattung: - • Schnitt: David Blewitt • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Lexikon des internationalen Films: Aufwendig gestalteter Musikfilm mit dem amerikanischen Popstar Michael Jackson: eine lose Abfolge von Musiknummern und Spielfilmepisoden, gespickt mit vielen Zitaten aus Science-Fiction, Comic strip und Walt-Disney-Kitsch. Der wie ein monumentaler Videoclip wirkende Film baut eine völlig synthetische Welt auf und stilisiert seinen "Helden" zum charismatischen Führer und zur modernen Erlöser-Figur. Ein in ihrer Häufung ermüdende Ansammlung von Peinlichkeiten.


SzenenfotoBemerkungen

Die Produktionskosten für den Film betrugen 25 Millionen Dollar.

Dirk Jasper FilmLexikon
© VPS Video © 1994 - 2010 Dirk Jasper