Shaft

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Oscar ® • Ausführlicher InhaltFilmplakat im Großformat

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Shaft
Titel USA: Shaft
Genre: Action-Thriller
Farbe, USA, 1971

Kino Deutschland: 1972-08-09
Laufzeit Kino: 100 Minuten
Kinoverleih D:

DVD-Cover
DVD-Cover Video Deutschland: 2001-02-22
Laufzeit Video: 97 Minuten
Anbieter: Warner Home Video

DVD Deutschland: 2001-02-22
Laufzeit DVD: 97 Minuten
Anbieter: Warner Home Video



Szenenfoto Machtkampf in der Unterwelt. Mafia gegen Gangsterboß, ihre Kämpfe sind eisenhart und bedingungslos. John Shaft ist Privatdetektiv und schafft alles.

Seine Aufgabe ist es diesmal, die entführte Tochter eines farbigen Gangsterbosses aus den Händen der Mafia zu befreien.


SzenenfotoDarsteller: Richard Roundtree (John Shaft), Moses Gunn (Bumpy Jonas), Christopher St. John (Ben Buford), Lawrence Pressman (Tom Hannon), Charles Cioffi (Vic Androzzi), Joseph Leon (Byron Leibowitz)

Regie: Gordon Parks

Stab: • Produzenten: Joel Freeman für MGM • Drehbuch: Ernest Tidyman, John D. F. Black • Vorlage: Roman "Shaft" von Ernest Tidyman • Filmmusik: Isaac Hayes • Kamera: Urs Furrer • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: - • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Lexikon des internationalen Films: Erster von drei Thrillern der MGM (...), die technisch effektvolle und spannende Unterhaltung um einen Helden aus Harlem offerierten: Zeugnisse eines neuen Selbstbewußtseins der schwarzen Amerikaner.


Oscar ®Oscar ®

Oscar für 1971 für "Theme From Shaft" (Song)

Oscar-Nominierung für 1971 für Isaac Hayes (Musik-Original)

Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: 2001 Warner Home Video © 1994 - 2010 Dirk Jasper