Vor Hausfreunden wird gewarnt

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Filmplakat im Großformat

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Vor Hausfreunden wird gewarnt
Titel England: The Grass Is Greener
Genre: Komödie
Farbe, England, 1960, FSK 16

Kino Deutschland: 1961-04-07
Laufzeit Kino: 104 Minuten
Kinoverleih D:

Videocover
Videocover Video Deutschland: ja
Kaufkassette: 2000-05-16
Laufzeit Video: 100 Minuten
Anbieter: Kinowelt


Szenenfoto Dem englischen Schloßherrn Victor Earl Of Rhyall widerfährt das Mißgeschick, dass sich seine Frau in einen US-Ölmillionär verliebt.

Der Besucher aus Übersee entpuppt sich als gefährlicher Nebenbuhler, der einen galanten Eifer an den Tag legt, der dem geplagten Earl im Laufe der Ehejahre abhanden gekommen ist.

Um seine Frau nicht zu verlieren, greift er in dieser prekären Situation zu nicht alltäglichen Mitteln: Seine Frau fällt aus allen Wolken, als Victor den Nebenbuhler auf sein Schloß einlädt!


SzenenfotoDarsteller: Cary Grant (Viktor Earl of Rhyall), Deborah Kerr (Gräfin Hilary Rhyall), Robert Mitchum (Charles Delacro), Jean Simmons (Hattie Durant), Moray Watson (Trevor Sellars)

Regie: Stanley Donen

Stab: • Produzenten: Stanley Donen für Grandon • Drehbuch: Hugh Williams, Margaret Williams • Vorlage: Bühnenstück "Vor Hausfreunden wird gewarnt" von Margaret Williams • Filmmusik: Noel Coward • Kamera: Chrestopher Challis • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: James Clark • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Lexikon des internationalen Films: Der beste Witz findet sich in den Nebensächlichkeiten, die dem Film Würze und Skurrilität verleihen.

Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: 2000 Kinowelt © 1994 - 2010 Dirk Jasper