Mein linker Fuß

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Oscar ® •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Mein linker Fuß
Titel Irland: My Left Foot
Genre: Drama
Farbe, Irland, 1989, FSK 12

Kino Deutschland: 1990-02-01
Laufzeit Kino: 103 Minuten
Kinoverleih D:

Videocover
Videocover Video Deutschland: ja
Laufzeit Video: 99 Minuten
Anbieter:


Szenenfoto Christy kommt mit zerebraler Kinderlähmung zur Welt. Das einzige Körperteil, das er bewußt kontrollieren kann, ist sein linker Fuß.

Mit unglaublicher Zähigkeit lernt Christy schreiben, aufopfernd unterstützt ihn die Mutter. Die erste Enttäuschung erfährt er, als seine Förderin und Therapeutin seine Liebe zurückweist.


SzenenfotoDarsteller: Daniel Day-Lewis (Christy Brown), Brenda Fricker (Mrs. Brown), Hugh O'Connor (der junge Christy), Ray McAnally (Mr. Brown), Fiona Shaw, Ruth McCabe, Cyril Cusack (Lord Castelewelland), Alison Whelan (Sheila)

Regie: Jim Sheridan

Stab: • Produzenten: Neol Pearson • Drehbuch: Jim Sheridan, Shane Connaughton • Vorlage: Roman von Christy Brown • Filmmusik: Elmer Bernstein • Kamera: Jack Conroy • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: J. Patrick Duffner • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Lexikon des internationalen Films: Ausgezeichnete Schauspieler und eine präzise Regie bringen den Menschen und seine Probleme in einer zur Anteilnahme herausfordernden Inszenierung ins Bild.


Oscar ®Oscar ®

Oscar für 1989 für Daniel Day-Lewis (Hauptdarsteller)
Oscar für 1989 für Brenda Fricker (Nebendarstellerin)

Oscar-Nominierung für 1989 für "Mein linker Fuß" (Bester Film)
Oscar-Nominierung für 1989 für Jim Sheridan, Shane Connaughton (Drehbuch)
Oscar-Nominierung für 1989 für Jim Sheridan (Regie)


Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper