Porky's Rache

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Hintergrund •

Titel Deutschland: Porky's Rache
Titel USA: Porky's Revenge
Genre: Erotik-Komödie
Farbe, Kanada, USA, 1985

Kino USA: 22. März 1985
Kino Deutschland: 24. Oktober 1985
Kino Kanada: 22. März 1985
Kino Schweden: 3. Juli 1985
Laufzeit Kino: 89 Minuten, FSK 16

DVD Deutschland: ja
Video Deutschland: ja
Laufzeit DVD/Video: 86 Minuten


Inhalt An der 'Angel Beach High School' treiben es die wohlbekannten Unruhestifter Pee Wee, Tommy, Billy, Brian, Meat und Wendy mal wieder sehr bunt: Meat, der Basketballstar der Schule, ist für das entscheidende Meisterschaftsspiel gesperrt. Man hat ihn mit einem Pornofilm ertappt.

Erzfeind Porky betreibt inzwischen einen Vergnügungsdampfer. Er will ausgerechnet den Basketball-Trainer wegen Spielschulden erpressen. Da setzen die sechs Teenager kurzerhand den Dampfer auf Grund ...


Darsteller & Stab Darsteller: Dan Monahan (Pee Wee Morris), Wyatt Knight (Tommy Turner), Tony Ganios ('Meat' Tuperello), Mark Herrier (Billy), Kaki Hunter (Wendy Williams), Scott Colomby (Brian Schwartz), Nancy Parsons (Beulah Balbricker), Chuck Mitchell (Porky Wallace), Rose McVeigh (Miss Webster), Fred Buch (Mr. Dobish), Wendy Feign (Blossom), Eric Christmas (Mr. Carter), Ilse Earl (Mrs. Morris), Kim Evenson (Inga), Bill Hindman (Coach Goodenough)

Stab:Regie: James Komack • Produzenten: Robert L. Rosen für 20th Century Fox, Astral Bellevue Pathé, Melvin Simon Productions • Drehbuch: Ziggy Steinberg • Vorlage: - • Filmmusik: Dave Edmunds • Kamera: Robert C. Jessup • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Peter Wooley • Schnitt: John W. Wheeler • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: Ron Scelza, Howard Warren • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Dritter Teil aus der populären Porky's-Reihe - und wieder wartet auf die Fans von Pee Wee & Co. der bewährte Mix aus Teenie-Klamauk, erotischen Abenteuern und heißem Soundtrack. Regisseur war diesmal Sitcom-Spezialist James Komack ("Dick Van Dyke Show").

Lexikon des internationalen Films: In dere Angel Beach High School in Florida treiben die bekannten Typen aus Porky's und Porky's II - Der Tag danach weiterhin ihre infantilen Scherze, wobei es stets um Sex geht. Ein plumper Komödien-Blindgänger.


Hintergrund Gedreht wurde in Fort Lauderdale, Florida, USA, und in Miami, Florida, USA, und zwar vom 16. Juli 1984 bis zum 18. September 1984. Das Budget betrug 9 Millionen US-Dollar.

Scott Colomby ist ein begehrter Guest-Star in Serien wie Hunter oder Palm Beach Duo. Inzwischen wurde er für Desperate Measures von Barbet Schroeder in einer Nebenrolle vor die Kamera geholt.

Wenn Scott Colomby nicht gerade ein Engagement hat, widmet er sich seinem Projekt "Classical Readings": Er spielt Szenen aus Shakespeare-Dramen und holt die Zuschauer auf die Bühne.

Filmplakat
Videocover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper