Tante Trude aus Buxtehude

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken •

Titel Deutschland: Tante Trude aus Buxtehude
Genre: Komödie
Farbe, Deutschland, 1971

Kino Deutschland: 15. April 1971
Laufzeit Kino: 87 Minuten, FSK 6

DVD Deutschland: 4. November 2002
Video Deutschland: ja
Laufzeit DVD/Video: 84 Minuten


Inhalt Rudi, Moritz, Karin und Gerda waren bisher nicht gerade mit Reichtum gesegnet. Doch eine plötzliche Änderung der Finanzlage ist in Sicht, als sich eine Erbschaft von Tante Trude ankündigt. An ihrem 21. Geburtstag kann Gerda das große Erbe antreten. Doch statt des erhofften Millionenbetrages bekommt sie nur einen Koffer mit alten Kleidern.

Enttäuscht werden die alten Fummel verkauft, doch plötzlich stellt sich heraus, dass der Schlüssel zum Reichtum in eines der Kleider eingenäht war. Nun beginnt die turbulente Jagd nach Tante Trudes Klamotten. Von Hamburg bis Kitzbühel wird jetzt von zwei Mädchen und zwei Privatdetektiven alles auf den Kopf gestellt ...


Darsteller & Stab Darsteller: Rudi Carrell (Rudi), Ilja Richter (Moritz), Theo Lingen (Pauli), Mascha Gonska (Karin), Gunther Philipp, Ralf Wolter, Chris Roberts, Rainer Basedow, Herbert Fux, Alexander Grill, Doris Kirchner, Angelika Ott, Ann Smyrner, Ulrich Beiger, Toni Sailer, Bueno

Stab:Regie: Franz Josef Gottlieb • Produzenten: Lisa Film / Divina Film • Drehbuch: Erich Tomek • Vorlage: - • Filmmusik: Gerhard Heinz • Kamera: Heinz Hölscher • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: - • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: "Tante Trude aus Buxtehude" ist eine abgedrehte Komödie mit lustigen Späßen und wilden Gags, die inzwischen Kultstatus geniesst.

Lexikon des internationalen Films: Turbulenzspiel, ziemlich schlampig inszeniert.

DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper