Musik, Musik, da wackelt die Penne

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken •

Titel Deutschland: Musik, Musik, da wackelt die Penne
Genre: Komödie
Farbe, Deutschland, 1970

Kino Deutschland: 15. Oktober 1970
Laufzeit Kino: 90 Minuten, FSK 6

DVD Deutschland: 2. Oktober 2002
Video Deutschland: ja
Laufzeit DVD/Video: 87 Minuten


Inhalt Siggi hat ernste Probleme. Sein Vater ist der bayerische Unterrichtsminister. Er erwartet von seinem Sprössling, dass er im Sommer in einem Internat seinen Abschluss nachholt. Eigentlich hat Siggi aber ganz andere Pläne, er will lieber mit seinen Freunden ein eigenes Musical vorbereiten.

Also verbindet er das Nützliche mit dem Guten und nimmt seine ganze Gefolgschaft einfach mit ins Internat. Natürlich geht Lernen mit viel Musik viel einfacher, und deswegen wird beim Pauken auch viel gesungen und gelacht ...


Darsteller & Stab Darsteller: Hansi Kraus (Siggi), Chris Roberts (Christian), Mascha Gonska (Inge), Ilja Richter (Roman), Graham Bonney (Art), Kurt Stadel (Pinky), Rudolf Schlünder (Onkel Emmanuel), Margot Mahler (Fräulein Dr. Schickedanz), Paul Löwinger (Florian), Siegfried Schürenberg (Minister), Jacques Herlin (Dr. Wimmer), Gunther Philipp (Studienrat Stich)

Stab:Regie: Franz AntelProduzenten: Karl Spiehs für Lisa-Film • Drehbuch: Kurt Nachmann • Vorlage: - • Filmmusik: Gerhard Heinz • Kamera: Hanns Matula • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Nino Borghi • Schnitt: Arnfried Heyne • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: H. Breitler • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Eine flotte 70er-Jahre-Komödie mit viel 'zeitgenössischer' Musik und Pennäler-Späßen.

Lexikon des internationalen Films: Zum wiederholten Male aufgewärmte Klamotte nach "Pauker"-Klischee; fade Unterhaltung mit vielen Schlagern und Klamauk.

DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper