Der große Wolf ruft

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Der große Wolf ruft
Titel USA: Father Goose
Genre: Komödie
Farbe, USA, 1964, FSK 12

Kino Deutschland: 1965-02-19
Laufzeit Kino: 114 Minuten
Kinoverleih D:

Videocover
Videocover Video Deutschland: ja
Laufzeit Video: 110 Minuten
Anbieter:


Szenenfoto Ein weltscheuer Haudegen lebt auf einer ostasiatischen Insel. Er wird von einer französischen Gouvernante, die es mit sieben kleinen Mädchen auf seine Insel verschlägt, zum Gentleman und Ehegatten erzogen.

SzenenfotoDarsteller: Cary Grant (Walter Eckland), Leslie Caron (Catherine Freneau), Trevor Howard (Houghton), Stefanie Berrington (Elizabetz), Jennifer Berrington (Harriet)

Regie: Ralph Nelson

Stab: • Produzenten: Robert Arthur Granox für Universal • Drehbuch: Peter Stone, Frank Tarloff, • Vorlage: Story von S. H. Barnett • Filmmusik: Cy Coleman • Kamera: Charles Lang • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: Ted J. Kent • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Lexikon des internationalen Films: Wenig originelle, aber erheiternde Idylle vom amerikanisch-japanischen Kriegsschauplatz.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper