So wie wir waren / Cherie Bitter
• Inhalt • Cast & Crew • Filmkritiken • Oscar ® •
Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: So wie wir waren
Titel Deutschland: Cherie Bitter
Titel DDR: Jene Jahre in Hollywood
Titel USA: The Way We Were
Genre: Melodram
Farbe, USA, 1973

Kino Deutschland: 1974-03-07
Laufzeit Kino: 118 Minuten, FSK 12
Kinoverleih D:

DVD-Cover
DVD-Cover DVD Deutschland: 2000-08-01
Laufzeit DVD: 114 Minuten
Anbieter: Columbia Tristar

Video Deutschland: ja
Laufzeit Video: 114 Minuten
Anbieter: Columbia Tristar


Szenenfoto Katie Morisky und Hubbell Gardner kennen sich schon seit der Universität. Sie, ein Arbeitstier und politisch aktiv in der kommunistischen Liga. Er, ein "Sonny Boy" aus reichem Hause, der sich ohne Mühe durchs Leben schlängelt.

Trotz aller Gegensätze verlieben sich Katie und Hubbell ineinander. Sie heiraten und ziehen nach Hollywood, wo Hubbell Drehbücher schreibt. Dann beginnt die Kommunisten-Hetze der McCarthy-Ära. Katie will keine Kompromisse eingehen.

Sie trennt sich von Hubbell und geht mit ihrer gemeinsamen Tochter zurück nach New York. Hier treffen sich Katie und Hubbel zufällig auf der Straße wieder. Noch immer verbindet sie ihre Liebe, aber können sie auch zusammen leben ...?


SzenenfotoDarsteller: Barbra Streisand (Katie Morosky), Robert Redford (Hubbell Gardner), Bradford Dillman (J. J.), Lois Chiles (Carol Ann), Patrick O'Neal (George Bissinger)

Regie: Sydney Pollack

Stab: • Produzenten: Richard A. Roth, Ray Stark für Rastar • Drehbuch: Arthur Laurents, David Rayfiel (ungenannt), Alvin Sargent (ungenannt) • Vorlage: Roman "So wie wir waren" von Arthur Laurents • Filmmusik: Marvin Hamlisch • Kamera: Harry Stradling jr. • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Stephen Grimes, William Kiernan • Schnitt: Margaret Booth • Kostüme: Dorothy Jeakins, Moss Mabry • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: Eine romantische Love-Story voller Träume und Ideale. Ganz großes Kino!

Lexikon des internationalen Films: Die Geschichte einer schwierigen Liebe - begleitet (und gefährdet) von den politischen Ereignissen der 30er und 40er Jahre - ist zugeschnitten auf das Darstellerpaar Streisand/Redford und mit atmosphärischem und psychologischem Feingefühl inszeniert. Um den Unterhaltungswert nicht zu mindern, wurden Sequenzen, die sich kritisch mit den repressiven Praktiken der McCarthy-Ära auseinandersetzen, vor dem Start des Films geschnitten.

Kölner Stadt-Anzeiger: Ein "politisches" Melodram, ein Rührstück mit Wirklichkeitstouch.


Oscar ®Oscar ®

Oscar 1973 für Marvin Hamlisch (Musik)
Oscar 1973 für "The Way We Were" (Song)

Oscar-Nominierung 1973 für Stephen Grimes, William Kiernan (Ausstattung)
Oscar-Nominierung 1973 für Barbra Streisand (Hauptdarstellerin)
Oscar-Nominierung 1973 für Harry Stradling jr. (Kamera)
Oscar-Nominierung 1973 für Dorothy Jeakins, Moss Mabry (Kostüme)

Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: Columbia Tristar © 1994 - 2010 Dirk Jasper