Crimson Tide - In tiefster Gefahr

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Oscar ® • Bemerkungen • Original US-Filmplakat

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Crimson Tide - In tiefster Gefahr
Titel USA: Crimson Tide
Genre: Thriller
Farbe, USA, 1995, FSK 12

Kino USA: 12. Mai 1995
Kino Deutschland: 13. Juli 1995
Laufzeit Kino: 115 Minuten

Videocover
Videocover Video Deutschland: 1996-01-18
Kaufkassette: 1997-04-10
Laufzeit Video: 110 Minuten
Anbieter: Hollywood Pictures

DVD Deutschland: 2002-04-25
Laufzeit DVD: 110 Minuten
Anbieter: Buena Vista



Szenenfoto Der "Kalte Krieg" ist vorbei, und die Welt wiegt sich in vermeintlicher Sicherheit. Dann die Schreckensmeldung: Russische Nationalisten haben gewaltsam die Macht übernommen und drohen, eine Atomrakete abzuschießen, sollten ihre Forderungen nicht erfüllt werden.

Die Welt steht plötzlich am Rande des Dritten Weltkrieges! Das U-Boot des erfahrenen Seebären Frank Ramsey und des jungen Harvard-Offiziers Ron Hunter hat den Befehl, im Ernstfall den atomaren Gegenschlag durchzuführen.

Das Unvorstellbare tritt ein, und der Countdown läuft. Plötzlich wird ein weiterer, verstümmelter Funkspruch empfangen. Hunter will den Abschuß daraufhin verhindern, doch Ramsey läßt sich nicht beirren und will die Bombe zünden. Es kommt zur Meuterei ...


SzenenfotoDarsteller: Denzel Washington (Lt. Commander Ron Hunter), Gene Hackman (Capt. Frank Ramsey), George Dzundza (Cob), Viggo Mortensen (Lt. Peter Ince), James Gandolfino (Lt. Bobby Dougherty), Matt Craven

Regie: Tony Scott

Beteiligte: • Produzenten: Don Simpson, Jerry Buckheimer • Drehbuch: Michael Schiffer • Vorlage: Story von Michael Schiffer, Richard P. Henrick • Filmmusik: Hans Zimmer • Kamera: Dariusz Wolski • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Michael White • Schnitt: Chris Lebenzon • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: Kevin O'Donnell, Rick Kline, Gregory H. Watkins, William B. Kaplan • Toneffektschnitt: George Watters II • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Kino News: Der packende Thriller Crimson Tide - In tiefster Gefahr ist ein weiterer Streich des Erfolgstrios Don Simpson, Jerry Buckheimer und Tony Scott ... Die Hauptdarsteller und Oscar-Preisträger Gene Hackman und Denzel Washington machen Crimson Tide - In tiefster Gefahr endgültig zur Sehenswürdigkeit.

Cinema: Tolle Darsteller, viel High-Tech-Heckmeck, wenig Substanz - dieser Unterwasser-Thriller taucht nicht viel.

TV Hören und Sehen: Ein dramatischer Film, der jede Sekunde unter die Haut geht.

Bild: Magenkitzel und Spannung garantiert.


SzenenfotoOscar ®
  • Oscar-Nominierung für 1995: Chris Lebenzon (Schnitt)
  • Oscar-Nominierung für 1995: Kevin O'Donnell, Rick Kline, Gregory H. Watkins, William B. Kaplan (Ton)
  • Oscar-Nominierung für 1995: George Watters II (Toneffektschnitt)


SzenenfotoBemerkungen

In 14 Wochen wurden in den ehemaligen MGM-Studios in Culver City die Innenaufnahmen gedreht.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1995 Buena Vista © 1994 - 2010 Dirk Jasper