Santa Clause - Eine schöne Bescherung

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Bemerkungen •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Santa Clause - Eine schöne Bescherung
Titel USA: Santa Clause
Genre: Komödie
Farbe, USA, 1994, FSK o. A.

Kino Deutschland: 1995-11-02
Laufzeit Kino: 95 Minuten
Kinoverleih D: Buena Vista

Videocover
Videocover Video Deutschland: 1996-10-10
Kaufkassette: 1996-10-10
Laufzeit Video: 94 Minuten
Anbieter: Walt Disney

DVD Deutschland: 1998-12-11
Laufzeit DVD: 94 Minuten
Anbieter: Walt Disney



Szenenfoto Der geschiedene Scott Calvin leidet unter der angespannten Beziehung zu seinem Sohn Charlie. Eine Besserung ist erst in Sicht, als Scott von einer bizarren Ironie des Schicksals zum neuen Weihnachtsmann transformiert wird.

Als der amtierende Santa am Heiligabend vom Dach fällt, legt Scott widerstrebend den traditionellen roten Anzug an. Schneller als eine Schneeflocke in der Sonne schmilzt, werden Scott und sein Sohn Charlie zum Nordpol hinweggewirbelt.

Dort treffen sie auf den Oberkobold Bernard, der ihm die kleingedruckte Vertragsklausel erläutert, dass der Träger des Weihnachtsmannanzuges automatisch auch die einhergehenden Verantwortungen übernimmt.

Im Verlauf der nächsten zwölf Monate wachsen Scotts Bauchumfang und Barthaar beträchtlich. Obwohl er sich mit Händen und Füßen gegen seine unvermeidliche Berufung zu wehren versucht, wird Scott am Weihnachtsabend von acht Rentieren und dem Elfen-Sondereinsatzkommando davon überzeugt, dass er tatsächlich der neue Weihnachtsmann ist ...


SzenenfotoDarsteller: Tim Allen (Scott Calvin), Judge Reinhold (Neal), Wendy Crewson (Laura), Eric Lloyd (Charlie Calvin), David Krumholtz (Bernard), Larry Brandenburg (Detective Nunzio), Mary Gross (Ms. Daniels), Paige Tamada (Elfe Judy), Peter Boyle (Mr. Whittle), Judith Scott (Susan), Jayne Eastwood (Bedienung), Richard Attenborough

Regie: John Pasquin

Stab: • Produzenten: Brian Reilly, Jeffrey Silver, Robert newmyer für Walt Disney Pictures • Drehbuch: Leo Benvenuti, Steve Rudnick • Vorlage: - • Filmmusik: Michael Convertino • Kamera: Walt Lloyd • Spezialeffekte: Alex Gillis, Tom Woodruff jr, John E. Sullivan • Ausstattung: Carol Spier, James McAteer • Schnitt: Larry Bock • Kostüme: Carol Ramsey • Make Up: Barry R. Koper • Ton: David Lee • Toneffektschnitt: Gregory Kind • Stunts: Shane Cardwell •


SzenenfotoFilmkritiken

film-dienst 22/1995: Eine gelungene fantastische Komödie, die durch ihren bissigen Humor aufkommende Sentimentalitäten im Zaum hält und Kinder wie Erwachsene vorzüglich unterhält.

Cinema 11/1995: Bieder-brave und politisch überkorrekte Weihnachtsmär.

Rhein-Zeitung: "Santa Clause" ist die witzigste Weihnachtskomödie seit langem.


SzenenfotoBemerkungen

Die Außenaufnahmen wurden in Ontario, Kanada gedreht, die Studioaufnahmen in den Raleigh Studios in Hollywood.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1995 Buena Vista © 1994 - 2010 Dirk Jasper