Manhattan Murder Mystery

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Manhattan Murder Mystery
Titel USA: Manhattan Murder Mystery
Genre: Krimi-Komödie
Farbe, USA, 1993, FSK 12

Kino Deutschland: 1994-02-10
Laufzeit Kino: 107 Minuten
Kinoverleih D:

Videocover
Videocover Video Deutschland: 1994-08-09
Laufzeit Video: 103 Minuten
Anbieter: Columbia Tristar


Szenenfoto Carol, die Gattin des Verlegers Larry, ist nicht sonderlich ausgelastet. Da kommt ihr der mysteriöse Tod ihrer Nachbarin gerade recht, denn der Witwer scheint alles andere als traurig. Detektivisch will Carol dem "perfekten Mord" auf den Grund gehen.

Gemeinsam mit Hausfreund Ted sammelt sie Spuren und Indizien. Ehemann Larry belustigen die Aktivitäten seiner Frau. Bis Carols Mordverdacht gegen ihren Nachbarn zur schrecklichen Gewißheit wird ...


SzenenfotoDarsteller: Alan Alda (Ted), Woody Allen (Larry Lipton), Diane Keaton (Carol Lipton), Jerry Adler (Paul House), Lynn Cohen (Lillian House), Anjelica Huston (Marcia Fox), Ron Rifkin (Sy), Joy Behar (Marilyn), Melanie Norris (Helen Moss)

Regie: Woody Allen

Stab: • Produzenten: Robert Greenhut für Tristar / Rollins-Joffe • Drehbuch: Woody Allen, Marshall Brickman • Vorlage: - • Filmmusik: - • Kamera: Carlo DiPalma • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Santo Loquasto • Schnitt: Susan E. Morse • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: Komödie oder Thriller? Beides! Woody Allen bringt einen weiteren Geniestreich!

Lexikon des internationalen Films: Die originelle Kriminalkomödie parodiert die Gesetze des Genres und spielt mit dem naiven Eifer ihrer Hobby-Detektive.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 Columbia Tristar © 1994 - 2010 Dirk Jasper