Panther

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Panther
Titel USA: Panther
Genre: Action-Drama
Farbe, USA, 1995, FSK 16

Kino Deutschland: 1996-04-11
Laufzeit Kino: 123 Minuten
Kinoverleih D: CI

Videocover
Videocover Video Deutschland: 1996-10-22
Kaufkassette: 1997-04-08
Laufzeit Video: 119 Minuten
Anbieter: VCL


Szenenfoto Dies ist die Geschichte der frühen Jahre der Black Panther-Bewegung, vom Gründungsjahr 1966 bis Anfang 1968, als sich die beginnende Niederschlagung der anti-rassistischen Organisation durch das FBI bereits abzeichnete.

Es ist die Geschichte der Parteigründer Huey Newton und Bobby Seale, aber ebenso auch die der zahlreichen namenlosen Mitglieder der Bewegung, die mit den Mitteln des bewaffneten Straßenkampfes und der politischen Agitation mehr Rechte für die unterdrückte Klasse der Afro-Amerikaner erstritt ...


SzenenfotoDarsteller: Kadeem Hardison (Judge), Bokeem Woodbine (Tyrone), Joe Don Baker (Brimme), Courtney B. Vance (Bobby Seale), Tyrin Turner (Cy), Marcus Chong (Huey Newton), Anthony Griffith (Elridge Cleave), Lahmard Tate (Gene), Nefertiti (Alma), M. Emmet Walsh (Dorsett), Richard Dysart (J. Edgar Hoover), Dick Gregory (Reverend Slocum), Angela Bassett

Regie: Mario van Peebles

Stab: • Produzenten: Mario van Peebles, Preston Holmes • Drehbuch: Mario van Peebles • Vorlage: - • Filmmusik: - • Kamera: Eddie Pei • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Richard Hoover • Schnitt: Earl Watson • Kostüme: Paul Simmons • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Filmkritik von Rolf Spiess

Dirk Jasper (CyberKino): Ein Film, der von Gewalt handelt, aber den Frieden ersehnt!

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1996 CI © 1996 VCL © 1994 - 2010 Dirk Jasper