Minnesota

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken •

Videocover
Videocover Titel Deutschland: Minnesota
Titel USA: Feeling Minnesota
Genre: Melodram
Farbe, USA, 1996, FSK 16

Videopremiere

Video Deutschland: 1997-08
Kaufkassette: 1998-02-03
Laufzeit Video: 95 Minuten
Anbieter: Constantin VCL



Szenenfoto Drei Menschen, die vom Leben nicht gerade verwöhnt sind und dennoch an der Hoffnung auf Liebe, Glück und eine zweite Chance festhalten. Freddie, eine junge, "toughe" Frau, träumt von einem besseren Leben in Las Vegas.

Aber dieser Traum findet ein jähes Ende. Ausgerechnet Red, einem miesen Ganoven, soll sie eine große Menge Geld gestohlen haben. Red erpreßt sie und zwingt das Mädchen, seinen zwielichtigen Partner Sam zu heiraten.

Bereits auf der Hochzeit lernt sie Sams Bruder Jjaks kennen. Es kommt, wie es kommen mußte - die beiden verlieben sich ineinander. Die Hölle, die sich in Freddies Leben aufgetan hatte, fängt jetzt erst richtig an zu brennen ...


SzenenfotoDarsteller: Keanu Reeves (Jjaks), Vincent D'Onofrio (Sam), Cameron Diaz (Freddie), Delroy Lindo, Courtney Love, Tuesday Weld, Dan Aykroyd

Regie: Steven Baigelman

Stab: • Produzenten: Danny DeVito, Michael Shamberg, Stacey Sher für New Line Cinema • Drehbuch: Steven Baigelman • Vorlage: - • Filmmusik: Los Lobos • Kamera: Walt Lloyd • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Naomi Shohan • Schnitt: Martin Walsh • Kostüme: Eugenie Bafaloukos • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: Nach seinem Höllentrip im Bus reißt es Keanu Reeves diesmal in einen Gefühlswirbel!


SzenenfotoBemerkungen

Regiedebüt von Steven Baigelman.

Der Film sollte zuerst im Juni 1996 in Deutschland im Kino laufen, wurde jedoch kurzfristig zurückgezogen. Erst im August 1997 wurde der Film auf Video veröffentlicht.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1998 Constantin/VCL © 1994 - 2010 Dirk Jasper