Bound - Gefesselt

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Bound - Gefesselt
Titel USA: Bound
Genre: Erotik-Thriller
Farbe, USA, 1996, FSK 16

Kino Deutschland: 1996-10-31
Laufzeit Kino: 108 Minuten
Deutscher Verleih: Constantin Film

Videocover
Videocover Video Deutschland: 1997-04-09
Kaufkassette: 1997-10-01
Laufzeit Video: 108 Minuten
Anbieter: Starlight Film


Szenenfoto Corky ist frisch aus dem Knast entlassen und mit allen Wassern gewaschen. Violet, die laszive Geliebte eines Mafioso, verliebt sich hemmungslos in die neue Nachbarin.

Die beiden Frauen beschließen, gemeinsam ein besseres Leben zu beginnen. Mit dem Geld, das Violets Freund Caesar für die Mafia "waschen" soll. Ihr Plan scheint todsicher, jedes Detail ist knallhart kalkuliert.

Doch auch Caesar ist ein Profi - und ein nervenzerreibender Wettlauf mit der Zeit beginnt ...


SzenenfotoDarsteller: Jennifer Tilly (Violet), Gina Gershon (Corky), Joe Pantoliano (Caesar), John P. Ryan (Mickey Malnato), Christopher Meloni (Johnnie Marconi), Richard Sarafin (Gino Marzzone), Barry Kivel (Shelly), Mary Mara (Bartender), Peter Spellos (Lou), Susie Bright (Jesse), Margaret Smith (Woman Cop)

Regie: Larry Wachowski, Andy Wachowski

Stab: • Produzenten: Andrew Lazar, Stuart Boros • Drehbuch: Larry Wachowski, Andy Wachowski • Vorlage: - • Filmmusik: Don Davis • Kamera: Bill Pope • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Eve Cauley • Schnitt: Zach Staenberg • Kostüme: Lizzy Gardiner • Make Up: - • Ton: Dane Davis • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

film-dienst 22/1996: Die durchgängige Stilisierung und eine spekulative Behandlung von Geschlechterrollen und Genrekonventionen verweisen ebenso wie die willkürlich gesetzten Spannungsmomente zusehends auf sich selbst.

TV Spielfilm 22/1996: Sex und Gewalt in Formvollendung. Gershon und Tilly sind das erotischste Paar der Saison.

Cinema 11/1996: Bizarres Thriller-Kammerspiel mit der Funktionsweise einer Wundertüte.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1996 Constantin Film © 1997 Starlight © 1994 - 2010 Dirk Jasper