Geheimnis im blauen Schloss
Da waren's nur noch Neun

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Hintergrund •

Titel Deutschland: Geheimnis im blauen Schloss
Titel Deutschland (DVD): Da waren's nur noch Neun
Titel USA: Ten Little Indians
Genre: Krimi
Schwarzweiß, England, 1965

Kino England: Juni 1965
Kino Deutschland: 10. September 1965
Kino USA: 9. Februar 1966
Laufzeit Kino: 94 Minuten, FSK 16

DVD Deutschland: 16. Februar 2005
Video Deutschland: -
Laufzeit DVD/Video: 91 Minuten


Inhalt Zehn Männer und Frauen unterschiedlicher Herkunft erhalten eine Einladung in ein entlegenes Schloss in den Bergen. Dort beschuldigt sie ein unsichtbarer Gastgeber diverser Verfehlungen und kündigt ihren Tod an.

Einen Gast nach dem anderen ereilg dieses Schicksal, während die schrumpfende Schar der Überlebenden verzweifelt versucht, den Mörder zu finden ...


Darsteller & Stab Darsteller: Hugh O'Brian (Hugh Lombard), Shirley Eaton (Ann Clyde), Fabian (Mike Raven), Leo Genn (General Sir John Mandrake B. C.), Stanley Holloway (Det. William Henry Blore), Wilfrid Hyde-White (Judge Arthur Cannon), Daliah Lavi (Ilona Bergen), Dennis Price (Dr. Edward Armstrong), Marianne Hoppe (Elsa Grohmann), Mario Adorf (Joseph Grohmann)

Stab:Regie: George Pollock • Produktion: Oliver K. Unger für Seven Arts • Drehbuch: Peter Yeldham, Peter Welbeck (= Harry Alan Towers) • Vorlage: Roman "Ten Little Niggers / Ten Little Indians" von Agatha Christie • Filmmusik: Malcolm Lockyer • Kamera: Ernest Steward • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Frank White • Schnitt: Peter Boita • Kostüme: John McCorry • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Lexikon des internationalen Films: Selbst die mangelnde Sorgfalt in der schwachen Inszenierung kann dem hervorragenden Stodd die Spannung nicht rauben.
Hintergrund DVD-Features: Format: Dolby, HiFi Sound, PAL. Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono). Bildformat: 16:9, 1.85:1.
DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: e-m-s © 1994 - 2010 Dirk Jasper