Gerhard Heeke über Con Air

Con Air freut sich sie an Bord begrüßen zu können. Schnallen sie sich gut an, denn der Flug führt direkt ins Chaos. Was »The Rock« für den Kino Sommer 1996 war, ist Con Air in diesem Jahr: Actionkino pur.

Nicholas Cage spielt den Ex-Soldaten Cameron Poe. Poe hatte vor Jahren einen Mann (in Notwehr) im Kampf getötet und wurde zu acht Jahren Gefängnis verurteilt und ist nun auf Bewährung raus. Um schneller zu Frau und Tochter zu kommen, läßt er sich mit einem Gefangenentransport bis ans Ziel bringen. Zusammen mit seinem zuckerkranken Zellengenossen Baby-O (Mykelti Williamson) und den gefährlichsten Verbrechern der ganzen USA wird er in das Spezialflugzeug »Jailbird« verbracht. Dieses Flugzeug ist ein fliegendes Hochsicherheitsgefängnis. Das ist auch nötig, denn die Insassen dieses Fluges haben eine Menge auf dem Kerbholz. Da ist zum Beispiel der hochintelligente Killer Cyrus »The Virus« Grissom oder Garland Greene (Steve Buscemi), eine Art Hannibal Lector. Dieser hochgefährlichen Bande gelingt es, trotz aller Sicherheitsvorkehrungen, den Flieger zu übernehmen und mit der Polizei am Boden Katz und Maus zu spielen. Und dazwischen ist Cameron Poe, der eigentlich nur nach Hause will ...

Unter der Regie von Simon West wird ein wahres Actionfeuerwerk dargeboten. Es gibt die coolen Sprüche, die Megaexplosionen und jede Menge Schußwechsel zwischen den good guys und den bad boys. Zu dem weist der Film eine Topbesetzung auf. Alle Schauspieler sind das Eintrittsgeld wert. Abgerundet mit fetziger Musik, ist die perfekte Kinounterhaltung garantiert, denn langweilig wird es die zwei Stunden nicht. Wo andere Filme sich die besten Actionszenen für den Schluß aufheben, startet Con Air nochmal richtig durch.

Wer intellektuelles Kino erwartet, ist bei Con Air sicherlich nicht am richtigen Platze, wer Unterhaltung passend zu Popcorn und Cola sucht, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen.

Fazit: Actionkino pur

9 von 10 fliegenden Festungen

Dirk Jasper FilmLexikon
© © 1999 Next Step Mediendienste GmbH