Double Team

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Double Team
Titel USA: Double Team
Genre: Action
Farbe, USA, 1997, FSK 16

Kino Deutschland: 1997-12-04
Kino USA: 1997-04-04
Laufzeit Kino: 109 Minuten
Kinoverleih D: Columbia Tristar

Videocover
Videocover Video Deutschland: 1998-07-14
Laufzeit Video: 104 Minuten
Anbieter: Columbia Tristar

DVD Deutschland: 1998-12-15
Laufzeit DVD: 104 Minuten
Anbieter: Columbia Tristar



Szenenfoto Der Anti-Terror-Spezialist Jack Quinn hat sich aus seinem gefährlichen Job zurückgezogen und lebt mit Gattin Katherine an der französischen Riviera.

Doch aus dem erhofften Ruhestand wird nichts. Der internationale Top-Terrorist Stavros will nämlich mit seinem Erzfeind Quinn noch eine offene Rechnung begleichen.

Als Stavros die hochschwangere Katherine kidnappt, macht sich Jack auf, Stavros endgültig das Handwerk zu legen. Bei seinem lebensgefährlichen Einsatz wird der Terroristenjäger von dem unkonventionellen Waffenhändler Yaz unterstützt, der neben coolen Sprüchen auch zahlreiche Tricks auf Lager hat ...


SzenenfotoDarsteller: Jean-Claude van Damme (Jack Quinn), Mickey Rourke (Stavros), Dennis Rodman (Yaz), Natacha Lindinger (Katherine), Paul Freeman (Goldsmythe), Jay Benedict (CIA-Agent Brandon), Rob Diem (Dieter Staal)

Regie: Tsui Hark

Stab: • Produzenten: Moshe Diamant für One Story Pictures / Mandalay Entertainment • Drehbuch: Don Jakoby, Paul Mones • Vorlage: - • Filmmusik: Gary Chang • Kamera: Peter Pau • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Marek Dobrowolski • Schnitt: Bill Pankow • Kostüme: Magali Guidasci • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: Hongkong-Regisseur Tsui Hark zeigt mit seiner ersten Hollywood-Produktion, dass er tatsächlich ein meisterlicher Virtuose des Action-Films ist. "Double Team" besticht durch atemberaubendes Tempo, irrwitzige Stunts, spektakuläre Spezialeffekte und spritzig-witzige Dialoge. Ein skurril-schräger, farbenfroher Dennis Rodman glänzt erstmals an der Seite des schlagkräftigen Jean-Claude van Damme. Ein explosives Paket. Der renommierte Hongkong-Regisseur Tsui Hark garantiert mit "Double Team" erstklassige Unterhaltung für alle, die aufregende Action lieben.

film-dienst 24/1997: Konfektionierter Actionfilm, der die mangelnde Ausstrahlung der Figuren ein wenig durch ironische Schlenker und eine Rasanz ausgleicht, wie man sie aus gängigen Hongkong-Actionfilmen kennt. In einigen Szenen allzu spekulativ und gedankenlos.

TV Today 25/1997: Jean-Claude van Damme und Basketballstar Dennis Rodman spielen ihre größten Hits: tumber Schlagetot, klebriger Widerling, Paradiesvogel mit Macho-Touch. Hongkong-Regisseur Tsui Hark erfüllt mit seinem US-Kinodebüt brav alle Hollywood-Klischees. Fazit: Minutiös inszeniert, trotzdem langweilig. Harks frühere Filme waren da eine andere Spielklasse.

TV Spielfilm 25/1997: Vorhersehbar, aber dank Dennis Rodman zum Teil ganz lustig.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1997 Columbia Tristar © 1994 - 2010 Dirk Jasper