Air Bud - Champion auf vier Pfoten

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Air Bud - Champion auf vier Pfoten
Titel USA: Air Bud
Genre: Kinderfilm
Farbe, USA, 1997, FSK o. A.

Kino Deutschland: 1998-05-14
Laufzeit Kino: 97 Minuten
Kinoverleih D: Kinowelt

Videocover
Videocover Video Deutschland: 1998-11-13
Kaufkassette: 1998-11-13
Laufzeit Video: 94 Minuten
Anbieter: VMP


Szenenfoto Nach dem Tod seines Vaters zieht der elfjährige Josh mit seiner Familie nach Fernfield, wo er eines Tages auf den herrenlosen Hund Buddy trifft.

Buddy ist nicht nur schlau, er hat auch ein außergewöhnliches Talent: Der Golden Retriever kann Basketball spielen!

In Joshs Welt scheint alles wieder in Ordnung zu sein - bis plötzlich Buddys ehemaliger Besitzer und Peiniger auftaucht ...


SzenenfotoDarsteller: Michael Jeter (Norm Snively), Kevin Zegers (Josh Framm), Wendy Makkena (Jackie Framm), Bill Cobbs (Arthur Chaney), Eric Christmas (Richter Cranfield), Brendan Fletcher (Larry Willingham), Norman Browning (Buck Willingham)

Regie: Charles Martin Smith

Stab: • Produzenten: Walt Disney Pictures • Drehbuch: Paul Tamasy, Aaron Mendelsohn • Vorlage: - • Filmmusik: Brahm Wenger • Kamera: Mike Southon • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Elizabeth Wilcos • Schnitt: Alison Grace • Kostüme: Jana Stern • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: Ein unterhaltsamer Film für die ganze Familie, bei dem sich alles um einen kleinen Jungen und seine Freundschaft zu einem liebenswerten Hund dreht.

TV Hören und Sehen 17/1998: Der Film beruht auf einer wahren Geschichte. Der Findel-Hund, Golden Retriever Buddy, spielt die Hauptrolle. Erstaunliche Aufnahmen - ohne Tricks! Buddys Film-Partner Kevin Zegers hat das Zeug zum neuen Kinderstar!

Szenenfotofilm-dienst 10/1998: Ein sympathischer Kinderfilm, der behutsam das Thema Tod in einer Freundschaft zwischen Mensch und Tier einbettet. Die humorvoller und spannender Geschichte wird niemals an aufgesetzte Effekte verraten, sondern konsequent kindgerecht erzählt.

TV Today 10/1998: Familienfilm aus dem Hause Disney: mal rührend, mal witzig, mal lehrreich - aber stets unterhaltsam.

SzenenfotoTV Spielfilm 10/1998: Nette Komödie, aber auch nicht mehr.

Cinema 05/1998: Buddy, zurück ins Körbchen!

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1998 Kinowelt © 1998 VMP Video © 1994 - 2010 Dirk Jasper