Knock Off

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Knock Off
Titel USA: Knock Off
Genre: Action
Farbe, USA, 1998, FSK 18

Kino USA: 1998-09-04
Kino Deutschland: 1998-11-05
Laufzeit Kino: 91 Minuten
Kinoverleih D: Highlight Film

DVD-Cover
DVD-Cover Video Deutschland: 1999-03-29
Kaufkassette: 1999-08-16
Laufzeit Video: 85 Minuten
Anbieter: Highlight Film

DVD Deutschland: 1999-04-15
Laufzeit DVD: 85 Minuten, FSK 16
Laufzeit DVD: 90 Minuten, FSK 18
Anbieter: Arcade



Szenenfoto Marcus Ray ist ein erfolgreicher Verkaufsrepräsentant für Markenjeans in Hongkong. Es ist 1997, die Rückgabe der Stadt an China steht kurz bevor, eine Atmosphäre der Spannung ist allgegenwärtig. Die Sicherheitskräfte sind rund um die Uhr im Einsatz. Als Karen, die Chefin von Marcus, erfährt, dass Kopien ihrer Markenjeans verkauft werden, hat sie zuerst Marcus und seinen Kumpel Hendricks in Verdacht.

Aber dann lüften sie gemeinsam ein schreckliches Geheimnis: In die billigen Jeans-Kopien sind Mikrobomben eingenäht. Auf diese Weise versucht die russische Mafia die Weltsicherheit zu unterwandern. Der CIA-Agent Johannson, der helfen soll, führt selbst nichts Gutes im Schilde. Marcus ist jetzt der einzige, der eine Katastrophe verhindern kann ...


SzenenfotoDarsteller: Jean-Claude van Damme (Marcus Ray), Rob Schneider (Tommy Hendricks), Lela Rochon (Karen Leigh), Michael Fitzgerald Wong (Lieutenant Han), Carmen Lee (Ling Ho), Glen Chin (Skinny), Jeff Wolfe (Skar), Paul Sorvino (Harry Johannson)

Regie: Tsui Hark

Stab: • Produzenten: Nansun Shi, Raymond Fung für Workshop • Drehbuch: Steven E. de Souza • Vorlage: - • Filmmusik: - • Kamera: - • Spezialeffekte: - • Ausstattung: James Leung • Schnitt: - • Kostüme: Ben Luk, William Fung • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Filmkritik von Peter Halm

Dirk Jasper FilmLexikon: Zusammen mit seiner attraktiven Partnerin Lela Rochon ("Warten auf Mr. Right", "Die Kammer") versucht Belgiens erfolgreichster Export ein verschwörerisches Komplott im Zuge der Übergabe Hongkongs an China zu vereiteln. Spektakuläre Action und jede Menge waghalsiger Stunts machen "Knock Off" zu einem Actionfilm der Extraklasse.

Szenenfotofilm-dienst 24/1998: Die haarsträubend unmotiviert eingesetzten filmischen Stilmittel zeugen vom mangelnden Vertrauen in die triviale Geschichte.

Cinema 10/1998: Action von Hongkongs Regie-Legende Tsui Hark: Jean-Claude Van Damme mischt eine Bande russischer Jeans-Fälscher auf.

Rhein-Hunsrück Zeitung 1998-10-14: Knallhartes Genrestück, in dem Stunts und Kampfszenen die Hauptrolle spielen.

SzenenfotoTV Movie 21/1998: Van Dammes bester Film seit Jahren!

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1999 Highlight Film © 1994 - 2010 Dirk Jasper