Patlabor 2

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Bemerkungen •

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Patlabor 2
Titel Japan: Kido keisatsu patlabor 2
Genre: Zeichentrick
Farbe, Japan, 1993

Kino Deutschland: 1999-07-15
Laufzeit Kino: 108 Minuten
Kinoverleih D: RapidEyeMovies



Szenenfoto Patlabors sind riesige, von Menschen gesteuerte Roboter, die für zivile wie militärische Zwecke genutzt werden. Sowohl die japanische Polizei wie auch die Verteidigungskräfte haben eigene Patlabor-Einheiten.

Südost-Asien 1999: Japan nimmt mittlerweise an Kriegseinsätzen der Vereinten Nationen teil. Diesmal soll eine Patlabor-Einheit eine sich im Dschungel versteckt haltende Terroristen-Gruppe ausheben - die Blauhelm-Truppe wird komplett aufgerieben. Der Leiter dieser Einheit, Yukihito Tsuge, schwört Rache - an der japanischen Regierung, die für ihn nur aus rückgratlosen Weichlingen besteht.

Tokyo 2002. Die Stadt wird durch eine Welle von Terroraktionen erschüttert. Ein Teil des Militärs spaltet sich ab und verhängt den Ausnahmezustand. Nur die Patlabor-Truppe kann Japan noch retten - schließlich kommt der Kopf hinter dieser gigantischen Verschwörung aus ihren Reihen ...


SzenenfotoDarsteller: Zeichentrickfiguren

Regie: Mamoru Oshii, Kazuhika Kise

Stab: • Produzenten: Bandai Visual Company Ltd. • Drehbuch: Kazunori Ito • Vorlage: Manga-Serie von Masami Yuki • Filmmusik: Kenji Kawai • Kamera: - • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: - • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Rhein-Zeitung 1999-07-14: Eine Mischung aus Science-fiction-Film und Thriller, gemixt mit Techno, bringt der Zeichentrickfilm "Patlabot 2 - The Movie" auf die Leinwand.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1999 RapidEyeMovies © 1994 - 2010 Dirk Jasper