Produktionsnotizen zu Big Daddy

Er ist der neue Stern am amerikanischen Box-office-Himmel. Nicht erst seit Waterboy (über 160 Mio. Dollar US-Einspiel), "Happy Gilmore" oder Eine Hochzeit zum Verlieben gilt Adam Sandler als die große neue Comedy-Hoffnung. Mit seinem neuesten Streich Big Daddy, der sich in den USA (Starteinspiel der ersten drei Tage: 41,2 Mio. Dollar) wieder zum Megahit weit jenseits der 160 Mio. Grenze entwickelt und in Deutschland über 2 Mio. Kinobesucher begeisterte, hat sich Sandler endgültig in der Major-League der Komödien-Weltstars etabliert.

Die Regie bei der ungewöhnlichen Vater-Sohn-Geschichte führt wieder Dennis Dugan, der Sandler bereits bei "Happy Gilmore" durch das Minenfeld von Greens, Fairway & Chaos dirigierte. Für das Drehbuch sorgte neben Steven Franks auch Sandlers alter Buddy Tim Herlihy (Eine Hochzeit zum Verlieben), der überdies (wie auch andere alte Sandler-Kumpane) eine kleine Rolle in dem originellen Superspaß übernahm.

Neben den Stars in den Hauptrollen spielen mit Kultstar Steve Buscemi (Pulp Fiction, "Desperado", "Happy Gilmore"), Steven Brill (Eine Hochzeit zum Verlieben, "Mighty Ducks 1 - 3"), Allen Covert ("Little Nicky", Waterboy, "Airheads") und anderen wieder zahlreiche Adam-Sandler-Kumpane in kleinen Rollen.

Ausgezeichnet ist auch die Besetzung des fünfjährigen Julian mit den hinreißenden Zwillingen Cole und Dylan Sprouse (The Astronaut's Wife).

Zur erstklassigen Starbesetzung dieses wundervollen Familienspaßes zählen Joey Lauren Adams ("Beautiful", Chasing Amy, Michael, "Coneheads"), Jon Stewart (Faculty, "Committed", Club der Teufelinnen), der Sohn des legendären Komikers Zero Mostel Josh Mostel (Große Erwartungen, "City Slickers 1 & 2", "Wunderkind Tate", Wall Street), Leslie Mann (George - Der aus dem Dschungel kam, "Last Man Standing", Cable Guy - Die Nervensäge) und außerdem: Rob Schneider (Muppets aus dem All, Waterboy, "Susan's Plan", "Die Legende von Pinocchio", "Judge Dredd"), Kristy Swanson ("Higher Learning - Die Rebellen", "Hot Shots - Die Mutter aller Filme", "Mannequin 2" u.v.a.) und Charakterstar Joseph Bologna ("Ringer", "Die Nacht des Killers", "Wild Boys - Der Sommer ihres Lebens", "Die haarsträubende Reise in einem verrückten Bus") als Adam Sandler Filmvater.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 2000 Columbia Tristar © 1994 - 2010 Dirk Jasper