Insider

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Oscar ® • US-Filmplakat im GroßformatFilmplakat im Großformat

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Insider
Titel USA: The Insider
Genre: Thriller
Farbe, USA, 2000

Kino Deutschland: 2000-04-27
Kino USA: 1999-11-05
Laufzeit Kino: - Minuten
Kinoverleih D: Constantin Film

DVD-Cover
DVD-Cover Video Deutschland: 2000-10-17
Kaufkassette: 2001-02-06
Laufzeit Video: 151 Minuten
Anbieter: Constantin Film

DVD Deutschland: 2000-10-17
Laufzeit DVD: 151 Minuten
Anbieter: Constantin Film



Szenenfoto Dr. Jeffrey Wigand, ehemaliger Entwicklungschef und hochrangiger Angestellter des Zigaretten-Konzerns "Brown & Williamson", ist bereit, in der populären, bundesweit ausgestrahlten Nachrichtensendung "60 Minutes" über die ebenso skandalösen wie gefährlichen Geschäftspraktiken seines Ex-Arbeitgebers auszupacken.

Wigand als der absolute Insider des Tabakgeschäfts weiß alle Details über die geheimen Machenschaften der Industrie, um die Sucht beim Nikotingenuss und damit den Umsatz gezielt zu steigern. Ihm zur Seite steht der aufrichtige Vollblut-Journalist Lowell Bergman, dessen Glaube an die Gerechtigkeit zerbricht, als sein Boss bei der TV-Station CBS, der allmächtige Mike Wallace, beschließt, das überaus brisante Interview nicht auszustrahlen.

Doch trotz Morddrohungen lässt Bergman nichts unversucht, seine Informationen zu schützen und die Sendung des Interviews durchzusetzen ...


SzenenfotoDarsteller: Al Pacino (Lowell Bergman), Russell Crowe (Jeffrey Wigand), Christopher Plummer (Mike Wallace), Diane Venora (Liane Wigand), Philip Baker Hall (Don Hewitt), Lindsay Crouse (Sharon Tiller), Debi Mazar (Debbie de Luca), Stephen Tobolowsky (Eric Kluster), Colm Feore (Richard Scruggs), Bruce McGill (Ron Motley), Gina Gershon (Helen Caperelli), Michael Gambon (Thomas Sandefur), Rip Torn (John Scanlon), Wings Hauser (Rechtsanwalt)

Regie: Michael Mann

Stab: • Produzenten: Michael Mann, Pieter Jan Brugge • Drehbuch: Eric Roth, Michael Mann • Vorlage: Bericht "The Man Who Knew Too Much" in Vanity Fair von Marie Brenner • Filmmusik: Lisa Gerrard, Pieter Bourke • Kamera: Dante Spinotti • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Brian Morris • Schnitt: William Goldenberg • Kostüme: Anna Sheppard • Make Up: John Caglione jr. • Ton: Andy Nelson • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: Vier Jahre nach seinem packenden Thriller Heat beleuchtet Regisseur Michael Mann in "The Insider" die Machenschaften der skrupellosen Tabakindustrie und wirft gleichzeitig einen kritischen Blick hinter die Kulissen des allmächtigen US-Fernsehens. In diesem spannenden Polit-Thriller haben Al Pacino und Russel Crowe die Schlüsselrollen übernommen.

kulturnews 2000-05: Moralisch also einwandfrei. Auch technisch klotzt Regisseur Michael Mann mit allem, was der Bauchladen der Filmkunst derzeit zu bieten hat: harte Schnitte, irritierende Detailaufnahmen aus artistischen Perspektiven, schlammfarbene Grundstimmung, selektiver Sound - und die Handkamera darf endlich auch durch Hollywood wackeln. Jedoch: Alles ist einen Tick zu dick aufgetragen; die Authentizität ist so perfekt, dass sie klinisch wirkt. Der wahre Teufel des Desinteresses aber sitzt schon im Feindbild: Wussten Millionen Amerikaner wirklich nicht, das Rauchen ungesünder ist als Salat essen?

SzenenfotoTV Movie 2000-09: Von einem Regisseur wie Michael Mann (Heat) hätte jeder einen neuen Action-Kracher erwartet. Doch "The Insider" bleibt trotz spärlich eingesetzter Thriller-Elemente ein ruhig erzähltes, uramerikanisches Drama um den ewigen Kampf für Wahrheit und Gerechtigkeit - brillant gespielt und recherchiert, aber auch etwas zu langatmig.

film-dienst 2000-09: Ein brillant fotografierter Polit-Thriller, getragen von guten Hauptdarstellern, der auf veräußerlichte Gewaltakte verzichtet und seine Spannung durch die Darstellung struktureller Gewaltakte aufbaut. Zugleich eine eindrucksvolle Studie über die Manipulationsmechanismen der Medien.

Cinema 2000-05: Michael Manns meisterhafter Psychothriller über zwei Männer und ihren Kampf gegen die US-Tabakindustrie besticht nicht zuletzt wegen seiner Hauptdarsteller Russell Crowe und Al Pacino.

SzenenfotoCinema 2000-04: Zwei Männer gegen die Tabakindustrie: Regisseur Michael Mann rollt einen wahren Fall auf - ohne die Tragik seiner Helden zu verschweigen.

TV Today 2000-09: Meisterhaft inszeniertes, subtil gespieltes Stück Zeitgeschichte - und dabei noch mordsspannend.

TV Spielfilm 2000-07: Packende Nacherzählung eines Medien- und Industrieskandals - ganz großes Hollywood-Kino!

Prinz 2000-05: Spannender Thriller, der ohne die üblichen Genre-Klischees auskommt.


SzenenfotoOscar ®

Oscar-Nominierung für 1999 für "The Insider"
Oscar-Nominierung für 1999 für Michael Mann (Regie)
Oscar-Nominierung für 1999 für Russell Crowe (Hauptdarsteller)
Oscar-Nominierung für 1999 für Dante Spinotti (Kamera)
Oscar-Nominierung für 1999 für Eric Roth, Michael Mann (Drehbuch-Adaption)
Oscar-Nominierung für 1999 für William Goldenberg (Schnitt)
Oscar-Nominierung für 1999 für Andy Nelson (Ton)

Dirk Jasper FilmLexikon
© 2000 Constantin Film © 1994 - 2010 Dirk Jasper