Pokémon - Der Film

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Bemerkungen • Filmplakat im GroßformatAusführlicher Inhalt

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Pokémon - Der Film
Titel USA: Pokémon - The First Movie
Genre: Zeichentrick
Farbe, USA, 1999

Kino Deutschland: 2000-04-13
Kino USA: 1999-11-10
Laufzeit Kino: 73 Minuten
Kinoverleih D: Warner Bros.

DVD-Cover
DVD-Cover Video Deutschland: 2000-10-05
Kaufkassette: 2000-10-05
Laufzeit Video: 96 Minuten
Anbieter: Warner Home Video

DVD Deutschland: 2000-10-05
Laufzeit DVD: 96 Minuten
Anbieter: Warner Home Video



Szenenfoto Die Pokémons Ash, Pikachu und ihre Gefährten landen auf einer geheimnisvollen Insel. Dort bewähren sich die Helden in einere monumentalen Pokémon-Schlacht, die ihnen das Äußerste an Mut und Geschicklichkeit abverlangt.

Auch brandneue Pokémon wie zum Beispiel Donphan sind dabei. Auf New Island kommt es dann zum ultimativen Showdown: Die unübertroffene Pokémon-Legende Mew mußs gegen das mächtigste Pokémon der Welt antreten - Mewtu. Das Duell kann beginnen ...


SzenenfotoDarsteller: Zeichentrickfiguren

Regie: Kunihiko Yuyama, Michael Haigney

Stab: • Produzenten: Norman J. Grossgeld für 4Kids Entertainment • Drehbuch: Takeshi Shudo, Norman J. Grossfield, Michael Haigney, John Touhey • Vorlage: Figuren von Satoshi Tajiri • Filmmusik: Ralph Schukett, John Loeffler • Kamera: Hisao Shirai • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: Toshio Henmi • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: Mit dem größten aller Pokémon-Abenteuer treten die Lieblinge der Kids nun auch auf der Kino-Leinwand ihren Siegeszug an.

TV Movie 2000-08: Im Gegensatz zu ihrem Bulimie-Drama "Hunger" kommt Dana Vávrovás zweite Regiearbeit federleicht daher. Mit ihrer talentierten Tocher Janina (12) als Hauptdarstellerin serviert die gebürtge Tschechin fantasievolle Unterhaltung, die eigentlich nur einen Wunsch offen lässt: den wildromantischen Böhmerwald selbst zu entdecken.

film-dienst 2000-08: Der erste Kinofilm um die populären Game-Boy-Figuren ist ein Triviales Zeichentrick-Abenteuer, bei der bombastische Action, Kitsch und naive Lebensphilosophie ineinanderfließen. Populäre Unterhaltung als Teil einer fulminanten Vermarktungsstrategie, die immerhin das Spielerische ihres Sujets in den Vordergrund stellt.

SzenenfotoTV Movie 2000-08: Knallbunt, spannend und richtig rührend kommt das erste Leinwandabenteuer der Nintendo-Stars rüber. Die atemlose Story hält für Kids tolle Überraschungen parat. Und besorgte Eltern können sich endlich entspannen, denn die Botschaft ist friedlich. "Wahre Stärke kommt aus dem Herzen!"

Cinema 2000-04: Die Amerikaner schlucken auch alles: Der dröge animierte Film zum Game-Boy-Spiel mit den Knuddelkreaturen daddelte sich zum 86-Millionen-Dollar-Monsterhit.

TV Today 2000-08: Lieblos animierter Kinderkrawall an der Grenze zum Schwachsinn.


SzenenfotoBemerkungen

"Pikachu's Vacation" als "Vorfilm" dauert 20 Minuten, dann folgt."Pokémon - Der Film" mit weiteren 73 Minuten.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 2000 Warner Bros. © 1994 - 2010 Dirk Jasper