The Impostors

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Bemerkungen • Ausführlicher Inhalt

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: The Impostors
Titel USA: The Impostors
Genre: Komödie
Farbe, USA, 1998

Kino Deutschland: 2000-07-20
Laufzeit Kino: 102 Minuten
Kinoverleih D: 20th Century Fox

Videocover
Videocover Video Deutschland: 2001-02-27
Laufzeit Video: 97 Minuten
Anbieter: 20th Century Fox


Szenenfoto New York in den 30er Jahren. Arthur und Maurice sind zwei arbeitslose Schauspieler. Mit einem trickreichen Rollenspiel wollen sie sich in einer Konditorei etwas Essbares ergattern. Doch statt der erhofften Windbeutel erhalten sie zwei Theaterkarten für "Hamlet".

Nach der Vorstellung macht sich Maurice in einer Bar über den miserablen Hauptdarsteller Jeremy Burtom lustig. Doch der eitle Mime steht zufällig daneben und ruft nach einem Handgemenge die Polizei. Arthur und Maurice ergreifen die Flucht und verstecken sich in einer großen Kiste.

Szenenfoto Am nächsten Morgen erwachen sie an Bord eines Luxusdampfers auf hoher See. Unter den illustren Passagieren befinden sich u. a. eine abgesetzte Königin, ein lebensmüder Sänger, ein heimlicher Revolutionär und eine geldgierige Witwe, die ihre depressive Tochter mit einem Millionär verkuppeln möchte.

Verkleidet als Stewards beginnt für Arthur und Maurice ein atemberaubendes Versteck- und Enthüllungsspiel. Dabei können sie endlich - mit Unterstützung der herzensguten Chefstewardess Lily - alle Register ihrer Schauspielkunst ziehen.


SzenenfotoDarsteller: Oliver Platt (Maurice), Stanley Tucci (Arthur), Walker Jones (Maitre D), Jessica Walling (attraktive Frau), David Lipman (Baker), E. Katherine Kerr (Gertrude), George Guidall (Claudius), William Hill (Bernardo), Alfred Molina (Jeremy Burtom), Michael Emerson (Burtoms Assistent), Steve Buscemi (Happy Franks), Isabella Rossellini (Königin), Lili Taylor (Lily)

Regie: Stanley Tucci

Stab: • Produzenten: Beth Alexander, Stanley Tucci für First Cold Press • Drehbuch: Stanley Tucci • Vorlage: - • Filmmusik: Gary DeMichele • Kamera: Ken Kelsch • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Andrew Jackness • Schnitt: Suzy Elmiger • Kostüme: Juliet Polcsa • Make Up: Carla White • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: Mit "The Impostors" präsentiert Stanley Tucci eine geistreiche Komödie, bei der Sie aus vollem Halse lachen werden. Diesmal setzt der vielseitige Schauspieler und Regisseur die Segel für ein Schiff voller Verrücktheiten.

Cinema 2000-07: Stanley Tucci schickt Oliver Platt als arbeitslosen Schauspieler auf einen Luxusliner voller skurriler Hochstapler. Jede Menge alte Slapstick-Possen machen jedoch noch längst keinen Dampf im Kessel.

TV Today 2000-16: Eine Hommage an 30er-Jahre-Komödien? Nee, die zwei Chaoten (Stanley Tucci, Oliver Platt) auf einem Luxusliner nerven! Dann schaun wir lieber noch mal "Die Marx Brothers auf See".


SzenenfotoBemerkungen


Dirk Jasper FilmLexikon
© 2000 20th Century Fox © 1994 - 2010 Dirk Jasper