Best Laid Plans

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Oscar ® • Bemerkungen • Filmplakat im GroßformatAusführlicher Inhalt

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Best Laid Plans
Titel USA: Best Laid Plans
Genre: Action-Drama
Farbe, USA, 2000

Kino Deutschland: 2000-08-24
Kino Schweiz (D): 2000-08-03
Laufzeit Kino: 93 Minuten
Kinoverleih D: 20th Century Fox

Videocover
Videocover Video Deutschland: 2001-02-08
Laufzeit Video: 90 Minuten
Anbieter: 20th Century Fox


Szenenfoto Nick will raus. Einfach nur weg aus dem Kleinstadtkaff Tropico, fort von seinem miesen Job in einem Recycling-Unternehmen. Auch seine Freundin Lissa träumt von einem anderen, besseren Leben in der Großstadt.

Als ihm sein Arbeitskollege anbietet, bei einem Überfall auf einen Drogendealer den Fluchtwagen zu fahren, wittert Nick die Chance aufs schnelle Geld.

Doch der Coup geht schief, und der Dealer droht Nick umzubringen, falls er nicht innerhalb weniger Tage 15.000 Dollar auftreibt ...


SzenenfotoDarsteller: Alessandro Nivola (Nick), Reese Witherspoon (Lissa), Josh Brolin (Bryce), Rocky Carroll (Drogendealer), Terrence Howard (Jimmy), Jamie Marsh (Barry)

Regie: Mike Barker

Stab: • Produzenten: Alan Greenspan, Betsy Beers, Chris Moore, Sean Bailey für Dogstar Films • Drehbuch: Ted Griffin • Vorlage: - • Filmmusik: Craig Armstrong • Kamera: Ben Seresin • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Sophie Becher • Schnitt: Sloane Klevin • Kostüme: Susan Matheson • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

film-dienst 2000-17: Kompliziert verschachtelter Krimi, der sich in Ungereimtheiten verstrickt und an seinem eigenen Ehrgeiz, berühmte Vorbilder zu variieren, trotz versierter Schauspieler scheitert.

Gernot Gricksch (TV Today) 2000-18: Düsterer, Melancholischer Thriller voller Überraschungen.


SzenenfotoOscar®



SzenenfotoBemerkungen


Dirk Jasper FilmLexikon
© 2000 20th Century Fox © 1994 - 2010 Dirk Jasper