Woman On Top

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Bemerkungen • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizenFilmplakat im Großformat

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Woman On Top
Titel USA: Woman On Top
Genre: Komödie
Farbe, USA, 2000

Kino Deutschland: 2000-11-02
Kino Schweiz (D): 2000-11-02
Kino USA:
Laufzeit Kino: 95 Minuten
Kinoverleih D: 20th Century Fox

DVD-Cover
DVD-Cover DVD Deutschland: 2001-05-17
Laufzeit DVD: 112 Minuten
Anbieter: 20th Century Fox

Video Deutschland: 2001-05-17
Kaufkassette: 2001-09-06
Laufzeit Video: 112 Minuten
Anbieter: 20th Century Fox



Szenenfoto Die bildschöne Brasilianerin Isabella bezaubert mit Aussehen, Charme und geradezu magischen Kochkünsten, doch ihr harmonisches Leben gerät aus den Fugen, als sie ihren Ehemann Toninho in flagranti mit einer Anderen ertappt. Isabella fliegt nach San Francisco, wo sie mit Hilfe ihrer besten Freundin Monica ein neues Leben beginnen will.

Als der junge Produzent Cliff Isabella entdeckt und sie zum Star einer Fernseh-Kochshow macht, scheint sich alles zum Guten zu wenden. Aber Cliff hat Pläne mit Isabella, von denen sie nichts ahnt. Und obendrein erscheint Toninho auf der Bildfläche, um die abtrünnige Ehefrau zurück zu gewinnen ...


SzenenfotoDarsteller: Penélope Cruz (Isabella Oliveira), Murilo Benicio (Toninho Oliveira), Harold Perrineau jr. (Monica Jones), Mark Feuerstein (Cliff Lloyd), John de Lancie (Alex Reeves), Anne Ramsay (TV-Director), Ana Gasteyer (Claudia Hunter), Analu de Castro (Isabelle, 2 Jahre), Thais de sá Curvelo (Isabella, 5 Jahre), Eliana Guttman (Mutter von Isabella), Eduardo Mattedi (Isabellas Vater)

Regie: Fina Torres

Stab: • Produzenten: Alan Poul • Drehbuch: Vera Blasi • Vorlage: - • Filmmusik: Luis Enriquez Bacalov • Kamera: Thierry Arbogast • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Philippe Chiffre • Schnitt: Leslie Jones • Kostüme: Elizabeth Tavernier • Make Up: - • Ton: Jorge Saldanha • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: Begleitet von den unwiderstehlichen Rhythmen Brasiliens, ist "Woman On Top" eine mitreißende sexy Komödie über die Magie des Essens, der Liebe und der Musik, in der eine junge Frau ihren eigenen Weg im Leben entdecken mußs. Spaniens Superstar Penélope Cruz ("Alles über meine Mutter") spielt in Fina Torres' faszinierendem Film ihre erste US-Hauptrolle.

Bärbel Pfannerer (TV Movie) 2000-23: Das soll ein Film über die Magie des Essens, der Liebe und der Musik sein. Doch magische Funken zünden in der schwachen, verworrenen Handlung nur gelegentlich dank der unwiderstehlichen Penélope Cruz. Sie ist top, der Film leider nicht!

SzenenfotoRolf von der Reith (TV Today) 2000-23: Penélope Cruz, die nur gut aussehen darf, ist an diesen Wischiwaschi-Humbug komplett verschwendet.

film-dienst 2000-22: Eine unterhaltsame, sympatische Komödie vor dem Hintergrund von Integration und Identitätsverlust, die freilich nur wenig Biss entwickelt und sich vornehmlich mit ihrer romantischen Haltung begnügt.

Der Spiegel 2000-44: Das Geheimnis ihrer aphrodisiakischen Rezepte sind die allerheißesten Gewürze, ihr Film indes ist bis zur Sättigungsgrenze angereichert mit Süßstoff.

Rhein-Zeitung 2000-11-02: Cannes-Preisträgerin Fina Torres ("Oriana", 1985) hat eine Liebeserklärung an die spanische Schauspielerin Penelope Cruz geschafen.

TV Spielfilm 2000-23: "Spice Girl" Cruz müht sich redlich, doch es bleibt Fastfood.


SzenenfotoBemerkungen


Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: 2000 20th Century Fox © 1994 - 2010 Dirk Jasper