Light It Up

• Inhalt • Darsteller, Regie, Stab • Filmkritiken • Oscar ® • Bemerkungen • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizenFilmplakat im Großformat

Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Light It Up
Titel USA: Light It Up
Genre: Drama
Farbe, USA, 2000

Kino Deutschland: 2000-11-30
Kino USA: 1999-11-12
Laufzeit Kino: 99 Minuten
Kinoverleih D: 20th Century Fox

DVD-Cover
DVD-Cover DVD Deutschland: 2001-05-17
Laufzeit DVD: 96 Minuten
Anbieter: 20th Century Fox

Video Deutschland: 2001-05-17
Laufzeit Video: 96 Minuten
Anbieter: 20th Century Fox



Szenenfoto Die Zustände an der Lincoln Highschool in Queens sind katastrophal: Ohne ausreichende Lehrmittel müssen die Schüler ihren Unterricht bei Eiseskälte ertragen. Als auch noch ihr engagierter Lehrer Knowles suspendiert werden soll, gehen die Kids auf die Barrikaden. Die Situation eskaliert.

Bei einem Handgemenge löst sich ein Schuss, und der Schulcop Jackson wird verletzt. Sofort sind sich die Schüler ihrer aussichtslosen Lage bewusst: Unter Führung des umsichtigen Lester evakuieren sie die Schule und verbarrikadieren sich zu sechst mit ihrer Geisel Jackson in der Bibliothek.

Polizei und Medien lassen nicht lange auf sich warten. Eine dramatische Belagerung beginnt. Mit jeder Minute steigert sich die Spannung ins Unerträgliche. Werden Lester und seine Freunde einen Ausweg finden, oder lässt sich eine gewaltsame Lösung nicht mehr vermeiden?


SzenenfotoDarsteller: Usher Raymond (Lester Dewitt), Forest Whitaker (Officer Dante Jackson), Rosario Dawson (Stephanie Williams), Robert Richard (Zacharias "Ziggy" Malone), Judd Nelson (Ken Knowles), Fredro Starr (Rodney J. Templeton), Sara Gilbert (Lynn Sabitini), Clifton Collins, Jr. (Robert "Rivers" Tremont", Glynn Turman (Principal Armstrong), Vic Polizos (Capt. Monroe), Vanessa L. Williams (Audrey McDonald)

Regie: Craig Bolotin

Stab: • Produzenten: Tracey E. Edmonds • Drehbuch: - • Vorlage: - • Filmmusik: Harry Gregson-Williams • Kamera: Elliot Davis • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: - • Kostüme: Salvador Perez • Make Up: - • Ton: - • Toneffektschnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

film-dienst 2000-24: Plakatives, klischeehaftes Drama, dessen Mischung aus Videoclip-Ästhetik, effektvoller Kameraarbeit und Hip-Hop-Soundtrack nicht darüber hinweg täuschen kann, dass das Drehbuch äußerst trivialen Strickmustern folgt.

Cinema 2000-12: In Queens, New York, verschanzen sich sechs Kids mitsamt Geisel (Forest Whitaker) in ihrer Schule, um die Entlassung eines Lehrers zu verhindern. Realitätsnaher "Teenie-Horror" diesseits von "Scream".

Gernot Gricksch (TV Today) 2000-25: Eine radikale, zeitgemäße Variante des "Breakfast Club": intelligent, engagiert und spannend!


SzenenfotoOscar®



SzenenfotoBemerkungen


Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: 2000 20th Century Fox © 1994 - 2010 Dirk Jasper