Ich Du Sie - Darlenes Männer
• Inhalt • Cast & Crew • Filmkritiken • Oscar ® • Bemerkungen • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizen
Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Ich Du Sie - Darlenes Männer
Titel USA: Me You Them
Genre: Komödie
Farbe, Brasilien, 2000, FSK 12

Kino Deutschland: 2001-03-22
Kino Columbien: 2001-03-23
Kino Schweiz (D):
Kino Österreich:
Kino USA:
Laufzeit Kino: 94 Minuten
Kinoverleih D: Columbia Tristar

Videocover
Videocover Video Deutschland: 2001-09-18
Laufzeit Video: 102 Minuten
Anbieter: Columbia Tri Star

Inhalt
Szenenfoto Darlene ist eine lebenslustige junge Frau die mit ihrem unehelichen Sohn nach jahrelanger Abwesenheit, wieder in das Hinterland von Ceara zurückkehrt. Bereits kurz nach ihrer Ankunft erhält sie von dem schon etwas älteren Osias, der von ihrer Schönheit fasziniert ist, einen Heiratsantrag, dem sie bald zustimmt.

In ihrem neuen, wenn auch ärmlichen Heim entwickelt sich Darlenes Alltag oft sehr mühselig. Dennoch weiss sie dem Leben immer eine positive Seite abzugewinnen und nimmt es selbst in die Hand, dass ihre kleine Familie stetig wächst, wenn auch auf eine etwas unkonventionelle Weise.

Am Ende lebt sie mit drei Ehemännern unter einem Dach und stellt so die gewohnten Rollenverhältnisse auf den Kopf.

Cast & Crew
SzenenfotoDarsteller: Regina Casé (Darlene), Lima Duarte (Osias), Stênio Garcia (Zezinho), Luiz Carlos Vasconcelos (Ciro), Nilda Spencer (Raquel)

Regie: Andrucha Waddington

Stab: • Produzenten: Andrucha Waddington, Flávio R. Tambellini, Leonardo M. de Barros, Pedro B. de Hollanda • Drehbuch: Elena Soárez • Vorlage: - • Filmmusik: Gilberto Gil • Kamera: Breno Silveira • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Toni Vanzolini • Schnitt: Vicente Kubrusly • Kostüme: Claudia Kopke • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •

Filmkritiken
SzenenfotoDirk Jasper FilmLexikon: "Ich Du Sie - Darlenes Männer" ist eine mit viel Humor und Sensibilität erzählte Komödie über ein aussergewöhnliches Liebes-Quartett im Macho-Land Brasilien. Andrucha Waddingtons erzählt eine moderne Geschichte, die trotz ihrer ungewöhnlichen Umstände überall passieren könnte. Eine Love-Story und eine Geschichte über Freundschaft und Würde.

film-dienst 2001-06: Eindringliche Parabel über das Geschlechterverhältnis, die die realen Verhältnisse auf den Kopf stellt und pointiert die Möglichkeit eines radikalen Gegenentwurfs vor Augen führt.

Cinema 2001-03: Darlene (Regina Casé) macht's möglich: Sie lebt mit ihren drei Männern und zwei Kindern glücklich unter einem Dach. Humoriges aus Brasilien.

Gregor Reisch (TV Today) 2001-07: Erotische Komödie aus Brasilien über eine Starke Frau mit drei Männern. Ein Film, so warm wie die Farben seiner Bilder.

Volker Reißmann (Hamburger Morgenpost) 2001-03-21: Mit feiner Ironie gewürzte Tragikomödie.

Oscar®
Szenenfoto

Bemerkungen
Szenenfoto Der Film "Ich Du Sie - Darlenes Männer" ist der Gewinner des Cartagena Film Festivals

"Ich Du Sie - Darlenes Männer", Andrucha Waddingtons Regiedebüt wurde als bester Film auf dem Cartagena Film Festival ausgezeichnet. Seine sinnenfreudige Hauptdarstellerin Regine Case ergielt einen Preis als Beste Schauspielerin.

Bereits in Cannes 2000 sorgte Andrucha Waddingtons poetischer Film über eine eigenwillige Frau, die es managt mit drei Männern unter einem Dach zu leben, für Aufsehen. "Ich Du Sie - Darlenes Männer" lief als brasilinischer Beitrag in der renommierten Reihe Un Certain Regard und avancierte weltweit zu einem Festivalhit.

Auch auf dem Karlovy Vary Festival 2000 gewann "Ich Du Sie - Darlenes Männer" den Preis als bester Film und Regine Case den Preis als beste Darstellerin.

Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: Columbia Tristar © 1994 - 2010 Dirk Jasper