Harry Potter und der Stein der Weisen
• Inhalt • Cast & Crew • Filmkritiken • Oscar ® • Bemerkungen • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizenFilmplakatFilmplakat 1US-FilmplakatUS-Filmplakat 1Titelbilder • Trailer • Harry Potter-Forum •
Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Harry Potter und der Stein der Weisen
Titel USA: Harry Potter And The Sorcerer's Stone
Titel UK: Harry Potter and the Philosopher's Stone
Genre: Fantasy-Abenteuer
Farbe, USA, 2000

Kino Deutschland: 2001-11-22
Kino USA: 2001-11-16
Laufzeit Kino: 152 Minuten, FSK 6
Kinoverleih D: Warner Bros.



Szenenfoto Harry Potter hat sich mit seinem rabiaten Onkel Vernon, der hartherzigen Tante Petunia und dem ständigen Gemecker seines habgierigen und verwöhnten Cousins Dudley abgefunden. Er gewöhnt sich sogar daran, im Schrank unter der Treppe zu schlafen.

Der unerwünschte Waisenjunge Harry wird von seinen Verwandten nur geduldet - ständig erinnert er sie an Petunias "frivole" Schwester und deren Mann, die beide viel zu jung und auf geheimnisvolle Weise umgekommen sind.

Auch als sein elfter Geburtstag naht, kennt Harry keine Vorfreude - er weiß, dass er Glückwunschkarten, Geschenke oder sonst eine Würdigung seines Ehrentages nicht erwarten darf.

Dennoch ist in diesem Jahr alles anders.


SzenenfotoDarsteller: Daniel Radcliffe (Harry Potter), Rupert Grint (Ronald "Ron" Weasley), Emma Watson (Hermione Granger), Richard Harris (Albus Dumbledore), Maggie Smith (Professor/Minerva McGonagall), Alan Rickman (Professor Serverus Snape), Ian Hart (Professor Quirrell), John Cleese (Sir Nicholas De Mimsy-Porpington), Robbie Coltrane (Rubeus Hagrid)

Regie: Chris Columbus

Stab: • Produzenten: - • Drehbuch: Steven Kloves • Vorlage: Roman Harry Potter und der Stein der Weisen von J. K. Rowling • Das Buch:Harry Potter - Magische Bilder • Musik: John Williams • Kamera: - • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: - • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

film-dienst 2001-24: Aufwändig inszenierter, ebenso turbulenter wie spannender Fantasyfilm nach dem gleichnamigen Erfolgsroman, der sich überwiegend an den vielen attraktiven äußerlichen Schauwerten orientiert, während er den subtileren Tönen der fantasiereichen, fabulierfreudigen Vorlage deutlich Zügel anlegt, um die kommerzielle Breitenwirkung nicht zu gefährden.

Cinema 2001-11: Als Nachwuchsmagier Harry wird Radcliffe u. a. von Richard Harris als Direktor Dumbledore und Alan Rickman als Professor Snape unterrichtet. Zauberhafte Zeiten für den Jungmimen.

Cinema 2001-12: "Die Fantasie lässt sich in keinen Rahmen zwängen", bemerkte Steven Spielberg, der die Regie des Projekts fallen ließ. Nach 152 Minuten perfekter, aber überraschungsfreier Romanadaption ahnt so manches Kind jenseits der Volljährigkeit, was er damit meinte: Kinomagie wird in der Buchvorlage nicht gelehrt.


SzenenfotoOscar ®

Oscar-Nominierung für 2001 für Stuart Craig, Stephenie McMillan (Beste Ausstattung)
Oscar-Nominierung für 2001 für Judianna Makovsky (Beste Kostüme)
Oscar-Nominierung für 2001 für John Williams (Beste Musik)


SzenenfotoBemerkungen

Die Uraufführung fand am Sonntag 4. November 2001 in London statt.

Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: Warner Bros. © 1994 - 2010 Dirk Jasper