Kiss Of The Dragon
• Inhalt • Cast & Crew • Filmkritiken • Oscar ® • Bemerkungen • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizenFilmplakat im GroßformatFilmplakat im Großformat 2Filmplakat im Großformat 3Filmplakat im Großformat 4
Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Kiss Of The Dragon
Titel USA: Kiss Of The Dragon
Genre: Action-Thriller
Farbe, USA, Frankreich, 2001

Kino Deutschland: 2001-10-25
Laufzeit Kino: 98 Minuten
Kinoverleih D: Tobis StudioCanal

DVD-Cover
DVD-Cover DVD Deutschland: ja
Kauf-DVD: 2002-06-24
Laufzeit DVD: 93 Minuten
Anbieter: BMG Video
DVD bei Amazon bestellen

Video Deutschland: ja
Kaufkassette: 2002-06-24
Laufzeit Video: 93 Minuten
Anbieter: BMG Video
Video bei Amazon bestellen



Szenenfoto Chinas bester Regierungs-Agent Liu Jiuan kommt in geheimer Mission nach Paris: Er soll Richard, einem korrupten und in seinen Methoden sehr brutalen Kommissar, bei einem schwierigen Auftrag helfen.

Die Mission entpuppt sich als Desaster, denn der Mann, dem Liu eigentlich helfen sollte, lockt ihn in eine Falle. Liu findet sich mitten in einer gefährlichen Verschwörung wieder - eines Mordes verdächtigt, den er nicht begangen hat, und auf der Flucht in einer völlig fremden Stadt.

Ohne Schutz und Freunde stößt Liu auf die verzweifelte Jessica, die Kommissar Richard zur Prostitution gezwungen hat. Während sich die beiden durch heimtückische Hinterhalte und Fallen ihrer Gegner kämpfen, macht Liu Jessica ein Versprechen, das nicht nur seine Karriere aufs Spiel setzt - sondern auch sein Leben.


SzenenfotoDarsteller: Jet Li (Liu Jian), Bridget Fonda (Jessica), Tcheky Karyo (Jean-Pierre Richard), Ric Young (Mister Big), Burt Kwouk (Onkel Tan), Laurence Ashley (Aja), John Forgeham (Max), max Ryan (Lupo), Prince Colin (Lupos Assistent), Vincent Glo (Pluto)

Regie: Chris Nahon

Stab: • Produzenten: Luc Besson, Jet Li, Steven Chasman, Harry Walters • Drehbuch: Luc Besson, Robert Mark Kamen • Vorlage: Jet Li • Filmmusik: Craig Armstrong • Kamera: Thierry Arbogast, AFC • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Jaques Bufnoir • Schnitt: Marco Cavé • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Björn Ahrens (TV-Movie) 2001-22: Zugegeben: Bridget Fonda sorgt als heilige Hure für einige bewegende Momente, und Tcheky Karyo wütet als Oberfiesling mit teuflischer Präzision. Aber allein Jet Li diktiert den Rhythmus des Films. Atemberaubend, wie er mit Akrobatik die Gesetze der Schwerkraft außer Kraft setzt und eine Hotelloby, eine Waschküche oder ein Ausflugsschiff in Schlachtfelder verwandelt. Würde Li nicht immer mal wieder über Ehre und Freundschaft philosophieren, man käme gar nicht zum Luftholen.

Cinema 2001-11: dass ausgerechnet Frankreichs ehemaliger Vorzeigefilmer Luc Besson "Leon - Der Profi" der Produzent ist, macht "Kiss of The Dragon" nicht weniger dümmlich, unappetitlich brutal und unverhohlen zynisch. Ein küssender Tiger mit Mundfäule.

film-dienst 2001-22: Düsterer und spannender Kriminalfilm mit glaubhaften Hauptfiguren, angreichert durch zahlreiche Martial-Arts-Kämpfe, deren Virtuosität aber vielfach in hektischen Schnitten gedreht.

Kino-News 2001-10: Jet Li und Bridget Fonda - eine wahrlich gelungene Mischung!


SzenenfotoOscar ®



SzenenfotoBemerkungen


Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: Tobis StudioCanal © 1994 - 2010 Dirk Jasper