Eis Kalt
• Inhalt • Cast & Crew • Filmkritiken • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizen
Filmplakat
Filmplakat Titel Deutschland: Eis Kalt
Titel USA: Out Could
Genre: Action-Komödie
Farbe, USA, 2000

Kino Deutschland: 2002-01-03
Kino USA: 2001-11-21
Laufzeit Kino: 90 Minuten
Kinoverleih D: Constantin


Szenenfoto Ricks einziger Lebensinhalt ist sein Snowboard und die nie endenden Parties in dem Alaska-Ski-Ressort Bull Mountain. Daher scheint sich sein Lebenstraum zu erfüllen, als er die Chance sieht, dort sein eigenes Snowboard-Paradies zu eröffnen. Das Leben ist cool!

Die Bergwelt gerät aus den Fugen, als Ricks Ex-Freundin Anna plötzlich aufschlägt. Sie kommt mit ihrem Vater, dem schmierigen Immobilien-Mogul Jack Majors, zurück in die Stadt. Majors will in den Bergen ein angesagtes High-Society Ski-Paradies aufziehen, genau dort, wo Rick und seine Snowboard-Crew ihren "Boarder-Park" geplant haben!

Ein erbitterter Kampf ohne Rücksicht auf die Lachmuskeln der Zuschauer entspinnt sich.


SzenenfotoDarsteller: Jason London (Rick Rambis), Lee Majors (Jack Majors), Willie Garson (Ted Muntz), Zach Galifianakis (Luke), David Koechner (Stumpy), Flex Alexander (Anthony), A.J. Cook (Jenny), David Denman (Lance), Caroline Dhavernas (Anna), Derek Hamilton (Pig Pen)

Regie: The Malloys

Stab: • Produzenten: Lee R. Mayes, Michael Aguilar, Jonathan Glickman • Drehbuch: Jon Zack • Vorlage: - • Filmmusik: Michael Andrews • Kamera: Richard Crudo • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Michael Bolton • Schnitt: Jeffrey Wolf • Kostüme: Carla Hetland • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


SzenenfotoFilmkritiken

Dirk Jasper FilmLexikon: "Eis Kalt" ist eine rasante, actiongeladene Komödie aus der Welt der Halfpipes und Technobeats und bringt einmalige, atemberaubende Snowboard-Stunts auf die Kinoleinwand.

Cinema 2002-01: Man kann natürlich 15 Mark Eintritt für diese Pennälerwitzsammlung bezahlen. Man kann sich aber auch mit einem angetrunkenen Urologen unterhalten. Das Ergebnis ist daselbe.

film-dienst 2002-01: Lieb- und lustlos herunter gekurbelte Ski- und Snowboard-Klamotte ohne jeden Witz.

Dirk Jasper FilmLexikon
© Fotos: Constantin © 1994 - 2010 Dirk Jasper