Nur mit Dir

Ausführlicher Inhalt

Auf der Beaufort High School ist Landon Carter (Shane West) der angesagteste Typ. Er fährt das coolste Auto, hat die hübscheste Freundin, und zu seiner Clique zu gehören ist das Ziel fast aller Schüler.

Doch die Aufnahmeprüfung ist hart, und als eines nachts ein Mitschüler bei einer Mutprobe fast ums Leben kommt, beschließt der Schuldirektor, Landon dort zu strafen, wo es ihm am meisten weh tut: Er steckt ihn als Tutor in ein Nachhilfeprogramm für schwache Schüler und ordnet an, dass Landon im neuen Stück der Theatergruppe mitspielen mußs.

Widerwillig und unter dem spöttischen Mitleid seiner Freunde fügt sich der rebellische Junge. Bei der Nachhilfe trifft er auch die Pfarrerstochter Jamie (Mandy Moore), die nicht nur hier freiwillig Gutes tut, sondern auch noch die weibliche Hauptrolle im Schultheater spielt. Für Landon ist allein das ein sicherer Beweis dafür, dass er dort nichts verloren hat.

Auch nur einige Stunden die Woche neben der unscheinbaren Jamie, die sich so gar nicht um ein modisches Outfit kümmert, zu verbringen, empfindet Landon als Zumutung. Jamie wiederum betreibt das Theater und den Nachhilfeunterricht mit großer Freude und Ernsthaftigkeit und hat wenig Verständnis für Landons nachlässige Einstellung. Dennoch erklärt sie sich bereit, mit ihm zu Hause das Stück zu üben.

Davon ist nun Jamies alleinerziehender Vater, der strenge Reverend Sullivan (Peter Coyote), wenig begeistert. Für ihn ist Landon ein Nichtsnutz und Herumtreiber, der seine Tochter nur verderben kann. Was ihm zunächst entgeht, ist, dass Landon von Jamies positiver Einstellung und Lebensfreude mehr angezogen wird als er es selbst gedacht hätte. Ihre Neugierde und klare Sicht auf die Dinge berühren eine Sehnsucht in ihm, die all die Parties bisher nicht zu stillen vermochten.

Die Schulaufführung, ein schwelgerisches Gangsterdrama, wird ein voller Erfolg - und es fällt nicht nur Reverend Sullivan auf, mit welcher Hingabe Landon Jamie auf der Bühne küsst. Auch Landons Mutter (Daryl Hannah) bleibt nicht verborgen, das ihr Sohn sich verändert hat.

Mit Befremden allerdings sehen seine Freunde ihn nun immer öfter neben dem "Mauerblümchen" Jamie über den Schulflur gehen. Landons bester Freund Dean (Clayne Crawford) und seine Ex-Freundin Belinda (Lauren German) beschließen, es sei an der Zeit, Jamie auf ihren Platz zu verweisen und spielen ihr einen üblen Streich: Sie basteln eine Fotomontage mit Jamies Kopf auf einem Nacktmodell und verteilen dieses "Flugblatt" an der ganzen Schule.

Jamie, von allen ausgelacht, ist tief verletzt und wendet sich ab. Doch Landon reagiert anders, als seine Freunde sich das erhofft hatten: Er stellt sich vor allen anderen an Jamies Seite und bricht mit seiner alten Clique.

Nun ist auch Jamie davon überzeugt, dass es Landon ernst ist. Behutsam und fast ein wenig altmodisch ist sein Werben um sie, und als er schließlich selbst ihren Vater davon überzeugt, Jamie mit ihm zu einem romantischen Dinner gegen zu lassen, scheint ihre Liebe alle Hindernisse überwunden zu haben.

Doch es ist Jamie selbst, die plötzlich den letzten Schritt nicht mehr zu gehen bereit ist. Sie hat Landon noch nicht die ganze Wahrheit über ihr Leben erzählt ...

Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper