The Tuxedo - Gefahr im Anzug

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Produktionsnotizen • Trailer • Filmplakate im Großformat: DeutschlandUSA 1USA 2

Titel Deutschland: The Tuxedo - Gefahr im Anzug
Titel USA: The Tuxedo
Genre: Action-Komödie
Farbe, USA, 2001

Kino USA: 27. September 2002
Kino Deutschland: 5. Dezember 2002
Laufzeit Kino: 90 Minuten, FSK 16

DVD Deutschland: 17. Juli 2003
Video Deutschland: 17. Juli 2003
Laufzeit DVD/Video: 95 Minuten



Inhalt Vom Taxifahrer in Toronto zum Chauffeur eines Topagenten, den Playboy und Millionär Clark Devlin, ist es nur ein kleiner Schritt für Jimmy Tong. Es gibt nur eine Regel: Niemals den sündhaft teuren Smoking des Chefs berühren! Denn dieser mit bio- und gentechnologischen Mitteln angereicherte Anzug ist eine Geheimwaffe!

Aber als Devlin außer Gefecht gesetzt wird, schlüpft Jimmy in diesen Anzug und übernimmt nichts ahnend einen Fall, bei dem er sich viel Ärger einhandelt. Plötzlich befindet er sich mitten in der gefährlichen Welt der Spionage und wird ungewollt zum Geheimagent.

Mit viel Tempo jagt er durch Gebäude, von einem hohen Silo in die Tiefen eines Springbrunnens, plötzlich befindet er sich auf einer Bühne und übernimmt kurzerhand die Vertretung von James Brown, bis er im Hotelzimmer der sexhungrigen Freundin des Bösewichts landet.

Jimmy bekommt Unterstützung im Kampf gegen das Verbrechen von der wunderschönen, aber sehr kratzbürstigen Wissenschaftlerin Dr. Delilah Blaine.


Darsteller & Stab Darsteller: Jackie Chan (Jimmy Tong), Jennifer Love Hewitt (Delilah 'Del' Blaine), Jason Isaacs (Clark Devlin), Debi Mazar (Steena), Ritchie Coster (Diedrich Banning), Peter Stormare (Dr. Simms), Mia Cottet (Cheryl), Romany Malco (Mitch), Daniel Kash (Rogers), James Brown (James Brown)

Stab:Regie: Kevin Donovan • Produzenten: Adam Schroeder, John H. Williams • Drehbuch: Michael J. Wilson, Michael Leeson • Vorlage: Phil Hay, Matt Manfredi, Michael J. Wilson • Filmmusik: Christophe Beck, John Debney • Kamera: Glen Keenan, Stephen F. Windon • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Jaro Dick • Schnitt: Craig Herring • Kostüme: Erica Edell Phillips • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Cinema 12/2002: Anders als die vorangegangenen drei großen US-Produktionen - die "Rush Hour"-Filme und "Shang-High Noon" - beschwört "The Tuxedo" den Geist früher Chan'scher Hongkong-Komödien. Die Handlung ist Nebensache, im Fokus steht einzig Jackie, der sich als Tor mit jungenhaftem Charme durch einzigartige Actionszenarien boxt. Doch der juvenile "Drunken Master" von 1978 ist heute mit 48 Jahren zu alt, als dass man ihm den unbedarften Naivling abkaufen würde.

Nicht nur sein Alter, auch unzählige Knochenbrüche haben dazu geführt, dass erstmals in einem Chan-Film mehr auf digitale Effekte als auf physische Akrobatik gesetzt wurde. Für Fans seines Frühwerks ein ernüchternder Befund. Wenn Jackie Chan weiterhin die ewig gleiche Rolle des rechtschaffenen Action-Kaspers spielt, inzwischen aber auf Extremstunts verzichten mußs, bleibt von der lebenden Martial-Arts-Legende nur eines übrig: ein trauriger Clown.

film-dienst 25/2002: Martial-Arts-Star Jackie Chan als Chauffeur eines reichen Mannes, der in Wahrheit Geheimagent ist. Nach einem Überfall schlüpft er in dessen Rolle und in dessen Smoking: eine Geheimwaffe, die übernatürliche Kräfte verleiht. Wider Willen mußs er nun einen Terroristen zur Strecke bringen. Leidlich unterhaltsame, aufwändige Actionkomödie, die die kampfsportlichen Fähigkeiten Chans kaum zur Geltung bringt und seine bisherigen Rollen ebenso bemüht parodiert wie das Genre des James-Bond-Films.

TV-Movie 25/2002: Auf Chans slapstickartige Kung-Fu-Artistik mußs man zwar diesmal rund 40 Minuten warten - dann aber lässt er es wieder wie gewohnt krachen. Die Chance zum Schieflachen gibts hingegen gleich von Anfang an. Vor allem die frivolen Sprüche zwischen ihm und sexy Jennifer Love Hewitt garantieren ein Riesenvergnügen.

TV-Today 25/2002: Launige Agentenparodie, wenn auch die Kampfszenen nicht zu Jackie Chans besten gehören.

Kino News 12/2002: Herrliche Jackie Chan-Komödie - maßgeschneiderte Action und Unterhaltung.

Filmplakat
Videocover
DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: UIP © 1994 - 2010 Dirk Jasper