Fulltime Killer

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Hintergrund •

Titel Deutschland: Fulltime Killer
Titel USA: Fulltime Killer
Genre: Action-Drama
Farbe, Hongkong, 2001

Kino USA: -
Kino Deutschland: 26. September 2002
Laufzeit Kino: 104 Minuten, FSK 18

DVD Deutschland: 27. März 2003
Video Deutschland: -
Laufzeit DVD/Video: 100 Minuten



Inhalt Zwei Männer. Zwei ganz unterschiedliche Persönlichkeiten. Zwei Auftragskiller. 0 ist die Nummer 1 in Asien, verrichtet einsam seinen Job. Den einzigen Kontakt, den er pflegt, ist der zu Chin, seiner hübschen Haushälterin.

Auf der anderen Seite: der durchgeknallte Killer Tok, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, 0 von seinem Thron zu stossen. Er lernt auch sogleich Chin kennen, und es scheint so, als ob alles auf einen letzten, alles entscheidenden Showdown hinausläuft ...


Darsteller & Stab Darsteller: Andy Lau (0), Takashi Sorimachi (Tok), Kelly Lin (Chin), Simon Yam, Cherrie Ying, Suet Lam, Teddy Lin

Stab:Regie: Johnnie To, Wai Ka Fai • Produzenten: - • Drehbuch: - • Vorlage: - • Filmmusik: - • Kamera: - • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: - • Kostüme: - • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Ein ebenso elegant-geheimnisvolles wie poetisch-melancholisches Action-Drama, brillant in Szene gesetzt im exotischen Ambiente Südostasiens.

TV Movie: Coole Killerballade, knallhart komponiert.

Kinonews: Ein fulminantes Action-Spektakel.


Hintergrund DVD-Ausstattung: Bildformat: Widescreen 1,85:1 anamorph. Sprache / Tonformat: Deutsch DD 5.1 / DD 2.0 Kantonesisch DD 5.1. Extras: Making of, Behind the Scenes, Originaltrailer, Bildergalerie, Biografien und Filmografien
DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: e-m-s © 1994 - 2010 Dirk Jasper